LUKE! Die Woche und ich

Das ist die Show

Das ist die Show

Der Wochenrückblick im Luke-Style

In Stand-ups, Einspielern, Live-Aktionen, Selbstversuchen und mit ausgewählten Gästen nimmt Luke in seiner lockeren Art die Themen der Woche auseinander und stellt die "brennenden" Gesellschaftsfragen!

Weitere Infos

LUKE auf Tour

Das ist Luke

Luke in Bildern

Luke Mockridge – Spaßvogel auf dem Weg zum Comedy-Himmel

Er ist charmant, frech und vor allem eins: unglaublich witzig. Luke Mockridge mischt mit seiner eigenen Show „LUKE! Die Woche und ich“ die deutsche Comedy-Szene ordentlich auf. Dabei hätte der gebürtige Bonner beinahe einen ganz anderen Weg eingeschlagen, um berühmt zu werden. 

Fußball oder Ausbildung?

Mit 16 Jahren steht Luke Mockridge vor dem ersten großen Wendepunkt: Das kanadisch-italienische Energiebündel wird vom Bundesliga-Verein Bayer Leverkusen zum Profi-Training eingeladen und muss sich entscheiden – entweder Fußball oder Ausbildung. Mockridge entscheidet sich für die zweite Möglichkeitund ebnet so den Weg für eine verheißungsvolle Karriere. Das Talent, Menschen zu unterhalten, entdeckt Luke Mockridge während seines Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaft in Kanada. Zu der Zeit macht er seine ersten großen Schritte im Rampenlicht, als er für das Programm des "High School Musicals" in der Rolle des Chads auftritt.

Luke Mockridge erobert die Comedyszene im Sturm

Nachdem Luke Mockridge 2012 mit dem Bachelor abschließt, geht es von der Studienbank direkt auf die große Bühne. Seitdem tourt er mit seinem Soloprogramm "I'm Lucky, I'm Luke!" quer durch Deutschland. Aber auch vor der Kamera stellt Luke Mockridge sein Können eindrucksvoll unter Beweis. Bei TV-Shows ist er ein regelmäßiger und beliebter Gast, im Internet startet er mit seinem eigenen YouTube-Kanal "Snoozzze" durch. Das Ausnahmetalent bleibt den Kritikern nicht verborgen – 2013 erhält Luke Mockridge den Deutschen Comedypreis als bester Newcomer.

Locker, lustig, Luke Mockridge: Der Komiker sorgt auf dem roten Teppich bei d...
Locker, lustig, Luke Mockridge: Der Komiker sorgt auf dem roten Teppich bei der Verleihung des Radiopreises 1Live-Krone für gute Stimmung. © dpa

"LUKE! Die Woche und ich"

Seit dem 13. März 2015 moderiert Luke Mockridge auf SAT.1 wöchentlich seine eigene Show „LUKE! Die Woche und ich“. Darin lässt er gemeinsam mit Studiogästen die Woche auf kompromisslose und witzige Art Revue passieren. Wer sich den Spaß nicht entgehen lassen will, sollte daher freitags um 22:15 einschalten, wenn Mockridge in „LUKE! Die Woche und ich“ wieder die Lachmuskeln des Publikums trainiert.

Fazit: Dass Luke Mockridge sich nicht seinen Kindheitstraum erfüllt hat und Fußballer wurde, wird vor allem seine Fans freuen. Die Spaßnase mit kanadisch-italienischen Wurzeln ist aus der deutschen Comedy-Landschaft inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Hier können Sie sich einige witzige Auszüge aus „LUKE! Die Woche und ich“ anschauen: 

Facebook

Twitter