Mama International

Die Schwulenbarbesitzerin

Ramona aus Bocholt

mama-international-ramona-620-250

Alter: 50 Jahre

Wohnort: Bocholt

Beruf: Besitzerin einer Schwulenkneipe

Familienstand: geschieden, drei Kinder

Hobby: Karneval

Ramona ist ein Paradiesvogel in Bocholt, wo sie eine Schwulenbar betreibt und mit ihrer Zebrafrisur überall auffällt. Die gebürtige Sachsen-Anhalterin war mal verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Seit fünf Jahren ist sie mit Lkw-Fahrer Andreas liiert, der für ihren Geschmack etwas zu füllig ist.

Ihre große Leidenschaft ist der Karneval, für den Ramona sogar seit drei Jahren einen pinkfarbenen Umzugswagen gestaltet, der in Köln im Straßenkarneval zum Einsatz kommt. Außerdem steht die 50-Jährige auf Verkleidungen aller Art, liebt Schuhe und Klamotten und verlässt nie ungeschminkt das Haus.

Ramona macht bei "Mama International" mit, weil sie findet, dass sie sich ein Abenteuer verdient hat.

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden