Mieter in Not

Der Hanseat in München

Peter Palatzky

Mieter_in_Not_Folge_Hochhaus_Berlin_Moderatorin_Barbara_Eligmann_und_Mietrech...

„Ich fühle mich noch heute als Hanseat: ruhig, überlegt, verlässlich und beständig. In Bayern komme ich trotzdem (oder gerade deswegen!?) gut zu Recht. Denn Hanseat und Bayer haben eines gemeinsam, nämlich den Humor. Dieser ergießt sich nicht als Wortschwall über die Menschen, sondern ist recht trocken, präzise, manchmal etwas "schwarz" und mit wenigen Worten erledigt!“ 
Diese Selbsteinschätzung trifft Pater Palatzky perfekt: er ist aufgeschlossen, locker und hat Lust auf neue Herausforderungen. 

„Ich würde auch Vermieter vertreten – ist doch schlau, denn ich kenne die Beweggründe von Mietern und kann somit perfekt das Pferd von hinten aufzäumen und mit „Insider-Wissen“ dem Vermieter zu seinem Recht verhelfen.“ 
Nach mehr als 30 Jahren im Job beruht diese Einstellung nicht auf Wunschdenken, sondern auf viel Erfahrung. Peter Palatzky absolvierte sein erstes Studienjahr in seiner Geburtsstadt Hamburg, bevor es ihn für sein weiteres Studentenleben in den Süden nach München „verschlug“, wo er noch heute lebt. 

Mieter in Not in Bildern

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden