Mila

Gastrolle als Stalkerin für Model Larissa

Larissa Marolt mischt Mila auf!

In Folge 2 ärgert Larissa als Model Nikeata den "Heart Magazine"-Fotografen Nick.

Mila: Larissa Marolt
© SAT.1/Oliver Ziebe

Ein Model mit Hang zum Stalking: Diese Gastrolle macht der 23-jährigen Larissa Marolt sichtlich Spaß!

Larissa als Stalkerin

In der zweiten Episode von " Mila " bekommt es Milas Arbeitskollege Nick mit der Angst zu tun: Er wird verfolgt! Model Nikeata, mit der er früher offensichtlich etwas laufen hatte, hat ihn aufgespürt und ist nicht mehr loszuwerden. Sie ist für einen Auftrag beim "Heart Magazine" angereist und soll sich von Nick fotografieren lassen. Sehr zum Leidwesen von Nick, der mit allen Mitteln versucht vor ihr zu fliehen.

Mila - Die Retterin in der Not

Doch Nikeata ist überall. Ob wegrennen oder ein ehrliches Gespräch - es hilft nichts: Das Model möche einfach nicht einsehen, dass Nick nichts mehr für sie empfindet. Zum Schluss ist es Mila, die ihrem Kollegen aus der Klemme hilft. Mit einem Trick werden sie Nicks Gespenst aus der Vergangenheit wieder los: Mila gibt sich als Nicks Freundin aus, woraufhin Nikeata zähneknirschend das Feld räumt.

Topmodel und Dschungelcamp

Gut, dass Larissa selbst schon Modelerfahrung mibringt, so fiel es ihr nicht schwer, sich in ihre Rolle bei "Mila" einzufinden. Die 1,77 Meter große Blondine fiel bereits in den Casting-Shows "Austria's next Topmodel" und "Germany's next Topmodel" auf und nahm 2014 am "Dschungelcamp" teil. Doch auch die Schauspielerei hat es ihr angetan. Bereits in den SAT.1 Soaps "Eine wie keine" und "Anna und die Liebe" hat Larissa Marolt vor der Kamera gestanden.

Ihr wollt Larissa in Action sehen oder habt den Einstieg bei "Mila" verpasst? Kein Problem: Schaut euch HIER die ersten zwei Folgen an!

Kommentare

Mila online sehen

Mila auf Facebook

Voting