Millionen für die Liebe

Geld spielt (k)eine Rolle! Millionäre suchen ihre Traumfrau

Sendung

Georg-03-SAT1
© SAT.1

"Ich suche eine Frau, die mit mir Schritt halten kann", sagt Axel. "Sie darf auch gerne größer sein als ich. Darauf stehe ich ganz besonders", erklärt Mathias. Beide Männer haben Geld wie Heu. Doch die Traumfrau lässt sich auch mit einem üppig gefüllten Konto nicht so einfach finden. Deshalb suchen sie und vier weitere einsame Millionäre im neuen SAT.1-Format "Millionen für die Liebe" ihre Herzdame. In der Auftaktsendung am Sonntag, 6. Oktober 2013, um 18:00 Uhr stellt Moderatorin Johanna Klum die solventen Junggesellen vor.

Axel-02-SAT1
© SAT.1

Finanzexperte Mathias (54) hat sein Vermögen an der Börse gemacht, will jetzt auch privat auf den richtigen Kurs setzen. Internetunternehmer Axel (43) reist zwar regelmäßig um die Welt, der Richtigen ist er dabei aber bisher noch nicht begegnet. Musikproduzent Georg (43) würde seiner Auserwählten einen ganz persönlichen Liebessong komponieren. Coach Paul (48) weiß zwar seinen Charme einzusetzen, konnte sich aber noch keine Frau fürs Leben angeln. Pokerspieler Sebastian (36) hofft auf den ganz großen Gewinn in der Liebe. Alex (41) hat dagegen wenig übrig für Risiko, denn der Wirtschaftscoach setzt lieber auf beständige Wertanlagen.

Mathias-01-SAT1
© SAT.1

Die Millionärsgattinnen in spe können sich für ein erstes Kennenlernen hier bewerben. Mit welcher Traumfrau die Millionäre ihr Liebesglück finden, zeigt SAT.1 im kommenden Jahr.

Hast du Lust, das Jet-Set Leben eines Millionärs kennen zu lernen? HIER kannst du dich bewerben!

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden