Niedrig und Kuhnt

Marcus Jakovljevic

Geburtstag: 05. September 1973 (Prüm / Eifel)

nuk_marcus_jakovljevic_02_300x400

Biografie

"Der Stress von heute sind die guten alten Zeiten von morgen!"

Der Vollblut-Schauspieler und Regisseur absolvierte seine Ausbildung an der Staatlichen Schauspielschule in Brüssel und verfügt über jahrelange Erfahrung sowohl am Theater als auch bei Film und Fernsehen. Für seine erfolgreiche Regie-Arbeit wurde er mit dem Publikumspreis der Stadt Rotterdam ausgezeichnet. Zum Publikumsliebling wurde er als "Räuber Hotzenplotz" auf der Naturbühne am Blauen See in Ratingen.

Vielen Fernsehzuschauern dürfte Marcus bekannt sein durch seine Rollen im "Tatort", als Sketchpartner von "Cindy aus Marzahn" oder "Henker und Richter". Unter der Regie von Grimme-Preisträgerin Isabel Kleefeld drehte er für den Kino-Film "Ruhm".

Die Arbeit bei "Niedrig und Kuhnt" empfindet Marcus als große Bereicherung, da er sich im Team sehr wohl fühlt, sich gut einbringen kann und oftmals seine Spontanität und sein Wortwitz gefragt sind.

Kaum jemand im Familien- und Freundeskreis kam bisher nicht in den Genuss von Marcus' Passion als Hobby-Friseur; außerdem hegt er seine Zimmerpflanzen, seine Tiere und seinen Garten, während er früher nationale und internationale Titel als Mittelgewichtsboxer sammelte und als Fußball-Torwart mit sehr kreativen und unorthodoxen Spielzügen Furore machte.

Marcus Jakovljevic spielt Marc Winter in der Serie "Niedrig und Kuhnt"

Mehr Ermittler