Profiling Paris
Do 29.12.2016, 23:05

Flucht vor der Wahrheit

Kurz vor der Pressekonferenz für sein Buch wird der Journalist Adrien Keller...

Der Journalist Adrien Keller verbrachte 700 Tage in der Gefangenschaft kolumbianischer Terroristen und konnte schließlich fliehen. Nun will er sein Buch vorstellen, das die Erlebnisse im Dschungel beschreibt. Doch kurz vor der Pressekonferenz wird Keller ermordet. Chloé und Rocher übernehmen den Fall und finden einige pikante Details über die Kamerafrau Romane Dubois heraus, eine Mitgefangene Kellers, die er bei seiner Flucht angeblich zurücklassen musste ...

Kommentare

Der SAT.1 FILMFILM