Profiling Paris
Do 01.10.2015, 23:10

Schicksale

Als Rocher (Philippe Bas) eine Verdächtige beschattet, wird er Zeuge ihrer Ne...

Grausiger Fund: Jemand hat dem Psychiater Antoine Garrencq die Kehle durchgeschnitten und ihn anschließend im Schaufenster seiner Praxis aufgeknüpft. Die Recherchen des Teams ergeben, dass er die Praxis aufgeben wollte und außerdem eine Affäre mit einer gewissen Laurence Paillon hatte. Offenbar neigt die Frau zu Gewalt, denn Rocher wird Zeuge eines tätlichen Angriffs ihrerseits, als er sie beschattet. Der erste Eindruck täuscht, denn Laurence hat ein überraschendes Geheimnis.

Kommentare

Der SAT.1 FILMFILM