Promi Big Brother

Briefe für die Luxusbewohner

Balsam für die Seele

Persönliche Nachrichten sorgen für Gefühlsausbrüche! - „Promi Big Brother“ heute 22:15 Uhr in SAT.1

Kampfansage_Hubert

Endlich zugestellt: persönliche Briefe für die Luxusbewohner!

Da Aaron Troschke seine Challenge verloren hat, mussten Michael Wendler, Claudia Effenberg und Hubert Kah einige Tage sehnsüchtig auf ihre persönliche Briefe warten. Ronald Schill nicht: „Ich habe ja niemanden, der mir schreiben sollte.“ Umso mehr ist er erstaunt, einen Brief für sich im Sprechzimmer zu finden. Über einen Aufruf der BILD-Zeitung ist ein Brief von einer Petra für ihn eingetrudelt: „Sehr geehrter Herr Schill, ich bewundere Ihre Ehrlichkeit. Sie machen kein Geheimnis aus Ihrer Schwäche für Frauen. Bei ‚Big Brother‘ wird ersichtlich, wie respektvoll Sie Frauen gegenübertreten. Ihr Humor und das dazugehörige Lächeln sind einmalig. Ihre Augen und die gesamte Mimik vollenden den Wunsch, Gesprächen weiter zu folgen. Bleiben Sie, wie Sie sind!“ Ronald Schill freut sich sichtlich: „Danke. Sehr nett geschrieben. Es wäre mein Wunsch, wenn das möglich wäre, Petra einmal kennenzulernen.“
Michael Wendler erhält einen Brief „mit ganz, ganz lieben Grüßen“ von seiner Tochter und seiner Frau: „Auch wenn Du uns sehr fehlst. Halte durch! Wir lieben Dich sehr.“
Hubert Kah liest mit Freude die Zeilen seiner Freundin: „Liebster, es ist unbeschreiblich, wie sehr ich Dich vermisse. Mir fehlt es, mit Dir zu lachen, zu philosophieren und gemeinsam durch das Abenteuer Leben zu gehen. Dich durch den Fernseher zu betrachten ist, wie der Versuch den Duft einer getrockneten Blume einzuatmen. Ich weiß, dass Du allen Anforderungen dort gewachsen bist. Mein Herz ist immer bei Dir. Du bist mein Held. In endloser Liebe, Dein Schatz.“ Hubert ergänzt stolz: „Sie ist meine große Liebe, wir wollen bald heiraten. Ich habe mich noch nie mit jemand so verbunden gefühlt. Ich bin mir absolut sicher: Sie ist die Richtige! Ich will ihr hier noch sagen, dass ich sie sehr liebe und dass ich ihr treu bin!“
Claudia Effenberg bekommt einen Brief von ihrem Freund Fabi. Gutgelaunt liest sie die Zeilen im Sprechzimmer: „Ich bin stolz auf Dich, dass Du deine Heiterkeit und deinen Humor nicht verloren hast. Halte durch und rock' das Ding.“ Als auf einmal die Rede von ihren Kindern ist, kommen aber die Tränen: „Deine ganzen Freunde, deine Familie und vor allem deine Kinder sind mächtig stolz auf Dich. Wir stehen alle hinter Dir.“ Claudia wischt sich die Tränen weg und erklärt: „Das sind gleichzeitig Trauer- und Glückstränen, denn ich vermisse meine Kinder total. Jetzt zu hören, dass sie hinter mir stehen, freut mich so unendlich sehr.“

Huberts Höhenflug!

Hubert Kah hat viel gewagt und gesiegt. Sein selbstgewähltes Nominierungsduell gegen Mia Julia hat der Sänger gewonnen. Seine Luxusmitbewohner freuen sich mit ihm. Claudia Effenberg bekräftigt: „Hubert, alles richtig gemacht!“ Ronald Schill umarmt seinen neugewonnen Freund: „Du hast alles gesetzt und alles gewonnen!" Doch warum wählt niemand den Neue-Deutsche-Welle-Star raus? Wieso musste das junge Ex-Pornosternchen Mia gehen? Wilde Spekulationen machen „Oben“ die Runde. Michael spekuliert: „Der Overkill war, als der Dildo für Mia hier reinkam. Das geht gar nicht.“ Hubert ist sich sicher: „Das bedeutet für mich, dass doch ältere Leute die Sendung gucken!“ Claudia verneint: „Ich bin mir da nicht so sicher. Es steht halt nicht jeder auf Porno! Du warst heute mal wieder so richtig geil drauf, hast nur Blödsinn gemacht, ich hab‘ Dir die Fingernägel lackiert – das finden Jugendliche cool!“ Hubert wird nachdenklich, freut sich aber trotzdem: „Das tut einfach gut – wirklich!" Doch vielleicht war das zu viel Euphorie und Lob für Hubert. Bekommt er jetzt einen Höhenflug? Ein erstes Anzeichen dafür: Kurz nach Mias Auszug darf er mit Aaron im Keller telefonieren. „Ich mache jetzt mal eine kleine Kampfansage: Ich bin wieder voll im Saft. Bin wieder richtig gesund und kraftvoll. Also falls ihr mich nominiert habt – es macht nicht so viel Sinn, das zu wiederholen. Vielleicht orientiert ihr euch das nächste Mal anders ...“, so Hubert provokant und legt auf. Aaron wundert sich, dass das Telefonat so schnell endet: „Ein Mann kurzer Worte. Da ist mal jemand so richtig gepusht, weil er heute gewonnen hat.“ Hochmut kommt ja bekanntlich vor dem Fall …

Promi Big Brother - Das Experiment" von Freitag, 15. August 2014. bis Freitag, 29. August 2014, in SAT.1! 

So viele Bonusclips

Aaron hatte sie alle im Interview!

Kommentare

Jetzt Fan werden!