Pures Leben - Mitten in Deutschland
Di 22.01.2013, 17:00

Das Gerücht - Erbschaftsstreit

Pures Leben Logo neu

Schon die Beziehung der kenianisch-stämmigen Karima Timbe zu dem 46 Jahre älteren Unternehmer war seinen Kindern ein Dorn im Auge. Völlig klar - diese Frau ist nur wegen des Geldes mit dem schwer kranken Mann zusammen! Bei der Testamentseröffnung kommt es zum Eklat: Die ehemalige Krankenpflegerin des Toten erbt fast alles; seine Kinder bekommen "nur" den Pflichtteil. Hat Karima Timbe ihren Lebensgefährten tatsächlich ermordet, um an die üppige Erbschaft zu kommen?

Kommentare

Jetzt downloaden!

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben haben.

Mehr lesen

Fan werden