Ran an den Mann - Hält er, was sie verspricht?

Freitag, 15. April 2016, 20:15 Uhr in SAT.1

"Da ist schon viel Feuer drin"

Ran an den Mann.JPG Cropped- 06.04.2016 11-22-33

Die neue SAT.1-Show "Ran an den Mann"

Mit Annemarie und Wayne Carpendale: "Da ist schon viel Feuer drin"

„Schatz, das machst du doch mit links.“ Tatsächlich? Na, wenn da mal kein ordentlicher Ehekrach vorprogrammiert ist! In der neuen SAT.1-Show „Ran an den Mann“ dürfen fünf Frauen auf ihre Kerle wetten. Jede von ihnen hat dafür 10.000 Euro zur Verfügung. Vor jedem Spiel erfahren die Damen, um welche Aufgabe es gehen wird. Dann heißt es: Gebot abgeben. Kann mein Mann das? Oder wird er kläglich versagen? Die beiden Frauen, die am höchsten geboten haben, schicken ihre beiden Gladiatoren zum Spielen in die Arena. „Ran an den Mann – Hält er, was sie verspricht?“ – vier Folgen ab Freitag, 15. April 2016, 20:15 Uhr, in SAT.1.

Moderiert wird „Ran an den Mann“ von Annemarie und Wayne Carpendale, die zum ersten Mal gemeinsam eine Show präsentieren. Wayne: „Das hat natürlich Konfliktpotenzial, nicht nur während der Show. Wir gehen das Ganze total unterschiedlich an – Mann und Frau eben ...“ Und Annemarie ergänzt: „Da ist schon viel Feuer drin, aber genau darum geht’s ja auch in der Show – die perfekte Paartherapie also.“ Und in welchen Spielen müssen sich die Männer behaupten? Wayne: „Es geht um Köpfchen, Muckis, Geschick und natürlich auch manchmal darum, wie gut ‚Mann‘ sich in der Frauenwelt auskennt.“ Annemarie: „Das ist zum Beispiel dann besonders unterhaltsam, wenn die Männer erklären sollen, was ein Concealer oder eine Schluppenbluse ist ...“

Im großen Finale spielen Frau und Mann Hand in Hand gegen das gegnerische Paar. Beide Teams nehmen ihren kompletten Kontostand mit. Das Paar, das das Finale gewinnt, erhält den gesamten Jackpot von 50.000 Euro.

„Ran an den Mann – Hält er, was sie verspricht?“ – vier Folgen ab Freitag, 15. April 2016, 20:15 Uhr in SAT.1.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden