Schicksale - und plötzlich ist alles anders
Di 18.06.2013, 10:30

Die Leihmutter

Jasmin (r.) und ihr Freund wünschen sich ein Baby. Doch nach zwei Fehlgeburte...

Die Geschäftsfrau Henriette Wagner ist gewohnt, immer zu bekommen was sie will. Und sie ist gewohnt, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Selbst vor dem Kinderwunsch ihrer Tochter Jasmin macht die 47-Jährige nicht Halt. Denn nach zwei Fehlgeburten und etlichen Versuchen, schwanger zu werden, hat ihre 30-jährige Tochter jede Hoffnung aufgegeben. Doch Mutter Henriette hat auch hier einen Plan - doch ob der aufgeht, hängt von halbrussischen Leihmutter Natascha Petrow ab ...

Kommentare

Fan werden