Schicksale - und plötzlich ist alles anders
Mo 14.11.2016, 17:30

Jagd nach dem schnellen Fuchs

LOGO_Schicksale

Physiotherapeutin Ute findet ihren Mann Theo schwer verletzt neben einer Landstraße. Ein Auto hat ihn angefahren und der Fahrer hat Fahrerflucht begangen. Theos letzte Worte sind: "Der Fuchs war zu schnell". Ute will den Fahrer finden und zur Rechenschaft ziehen. Doch was hat ihr Mann mit seinem Hinweis gemeint?

Video zur Episode

Kommentare

Fan werden