Schicksale - und plötzlich ist alles anders
Di 03.12.2013, 17:30

Schulmädchenreport

Schicksale - Schulmaedchenreport__Bild14 © SAT.1

Für die 16-jährige Schülerin Charlie Ossweiler ist der Umzug nach München zum neuen Freund ihrer Mutter Kathrin der reinste Horror. Seit die drei zusammenwohnen, herrscht Dauerstress. Charlie fühlt sich alleingelassen und freundet sich mit der beliebten Lena an. Sie nimmt Charlie unter ihre Fittiche und organisiert ein Date mit zwei älteren Jungs. Zu spät merkt Charlie, dass sie der falschen Person vertraut hat und Lena ein hinterhältiges Spiel mit ihr treibt.

Kommentare

Fan werden