Schicksale - und plötzlich ist alles anders
Di 26.01.2016, 17:30

Traummann zum selber backen

Vorschau: Traummann zum Selberbacken

Endlich ist Mona von ihrem untreuen Ehemann Boris geschieden. Doch ganz los wird sie ihn trotzdem nicht. Denn vor Gericht wird ihm die Hälfte von Monas Konditorei-Betrieb zugesprochen und gegen ihren Willen stellt er den renommierten Konditor Jacques aus Paris ein. So sehr sich die 31-Jährige auch dagegen wehrt - der charmante Franzose wickelt sie schon bald um den Finger. Kann sie ihm trauen? Oder steckt er mit ihrem intriganten Ex unter einer Decke?

Kommentare

Fan werden