Schicksale - und plötzlich ist alles anders
Do 05.09.2013, 17:30

Womanizer in Not

Schicksale - Womanizer-in-Not_31 © SAT.1

Der als "Womanizer" bekannte Radiomoderator Philipp Fröhlich hat nichts als Frauen im Kopf. Kein Wunder, denn in der erfolgreichen Sendung des charmanten 34-Jährigen geht es darum die Handynummern seiner weiblichen "Telefonopfer" zu ergattern. Als der überzeugte Junggeselle die Stimme der Fahrradkurierin Kerstin Windig in seiner Sendung hört, ist es um ihn geschehen. Philipp trifft sich mit Kerstin und bricht damit seinen Vertrag ...

Kommentare

Fan werden