Schicksale - und plötzlich ist alles anders
Fr 11.10.2013, 17:30

Zerbrochener Traum

Wie viel Lebensqualität hat man noch, wenn man nicht mal allein zum Bäcker gehen kann, ohne Gefahr zu laufen, plötzlich umzukippen? Die 24-jährige Susanne Holst ist Epileptikerin, und die Nervenkrankheit bremst ihr gesamtes Berufs- und Privatleben aus. Dann trifft die ehemalige Kindergärtnerin ihre Jugendliebe Oliver wieder. Mit einem Mal scheint ihr Leben wieder einen Sinn zu haben - bis Susanne erfährt, dass Oliver ein Drogendealer ist.

Fan werden