Schwer verliebt
So 09.12.2012, 19:00

Die Frauen sind da: Es wird geflirtet

schwer verliebt_Erik01-SAT1 © © SAT.1

Der Weg ins Liebesglück ist manchmal kein Zuckerschlecken. Das erfährt in der zweiten Episode von "Schwer verliebt" u.a. die kesse Frührentnerin Marlen, die bei Eriks Mutter Gisela zunächst keinen Stein im Brett hat: "Die ist ziemlich ramponiert", stellt die 78-Jährige nach dem ersten Kennenlernen nüchtern fest.

Zickenterror auch bei Bernd: Bewerberin Bibi ist wenig begeistert, ihren Traummann Konkurrentin Nicole für ein Tête-à-tête zu überlassen. Dass sie dann auch noch ihr Bett mit Nicole teilen soll, bringt das Fass fast zum Überlaufen! 

Der liebenswerte Koch Martin dagegen schwebt auf Wolke Sieben: Nicht nur Hauswirtschafterin Barbara möchte sein Herz erobern, auch Altenpflegerin Tanja ist sich sicher: "Ich will ihn haben!" - und wirft ihm bei einem romantischen Abendessen erste verstohlene Blicke zu.

Außerdem mit dabei: Der charmante Italiener Paolo, der von seinen drei Damen heftig mit Charme und Geschenken umworben wird, sowie der rustikale Mecklenburger Gerhard, der sich zwischen den Powerfrauen Eva und Herta entscheiden muss. Und der riesige Rettungshelfer Bernd entführt seine Auserwählten in sein Stammlokal.

Video zur Episode

Kommentare

Eriks Highlights