Superkids - die größten kleinen Talente der Welt

36 Superkids verzaubern ab Freitag in SAT.1 Michelle Hunziker

Pack die Rollschuhe aus, wir tanzen Limbo!

"Superkids - Die größten kleinen Talente der Welt" ab 15. Juli, immer freitags, 20.15 Uhr!

Superkids_benemueller-7258

„Darum liebe ich die Kinder, weil sie die Welt und sich selbst noch im schönen Zauberspiegel ihrer Phantasie sehen.“ (Theodor Storm)

Höhenangst? Fehlanzeige! Die zehnjährige Josefine Rickmers aus Kenzingen lässt sich am Freitag bei „Superkids – die größten kleinen Talente der Welt“ (SAT.1, 20:15 Uhr) selbstbewusst im Vertikaltuch aus acht Metern in die Tiefe fallen. „Eine unglaubliche Körperspannung, die Josefine in ihrem Alter schon hat – beeindruckend!“ Felix Neureuther lässt sich zusammen mit seinen Co-Mentoren Michelle Hunziker und Henning Wehland von insgesamt 36 Superkids um den Finger wickeln.

Michelle Hunziker: „Es sind die vielen unterschiedlichen Talente, die unsere Show so besonders machen. Wir haben unglaubliche Akrobaten, tolle Sänger und vor allem viele Disziplinen, die wir so noch nicht gesehen haben.“ Eine Runde Limbo-Dance gefällig? Der achtjährige Tiluck Kaisam aus Indien lässt sich nicht lange bitten. Sogar auf Rollschuhen und im Spagat rollt er locker unter der 30cm hohen Limbo-Stange hindurch. Skiprofi Felix Neureuther kennt Talent in jungem Alter: „Diese Kids wissen genau, was sie wollen und sind sehr zielstrebig. Wenn ich mich da an meine Kindheit zurück erinnere, hatte ich auch eine wahnsinnige Leidenschaft bei den Skirennen. Mit zwölf Jahren stand dann für mich fest: Ich will Skiprofi werden. Und in genau diesem Alter sind unsere Superkids jetzt auch.“

Das ist neu bei #Superkids
In jeder Show treten zwölf Kinder in drei Kategorien an. Jedes Jurymitglied wird für jeweils vier Kinder zum Mentor. Felix Neureuther: „Für die zweite Staffel #Superkids haben wir uns etwas Neues überlegt: Die Kids werden drei Kategorien zugeteilt. Michelle betreut die Entertainment-Kids, Henning kümmert sich um die musikalische Kategorie und ich bin Mentor für die Sport-Talente. So sind unsere Kompetenzen optimal verteilt.“ Henning Wehland: „Wir sind dafür da, den Kindern Sicherheit zu geben und ein freundlicher Berater zu sein.“ „Am Ende entscheidet nur das Publikum, welches Kind ‚Superkid des Tages‘ wird“, ergänzt Michelle Hunziker.

„Superkids – Die größten kleinen Talente der Welt” – ab 15. Juli immer freitags, um 20:15 Uhr in SAT.1

Kommentare

Fan-Arena