The Biggest Loser
So 05.05.2013, 18:00

Das war das 2. Halbfinale

TBL_2_Halbfinale
TBL_Halbfinale_2_1

Nach zwei anstrengenden Challenges ist klar: Paride (22), Pierre (23), Bernhard (32) und Anja (42) haben sich bereits für das Wiegen am Ende der Woche qualifiziert. Nur bei Bahar (28) und Piero (22) ist weiter offen, wer es überhaupt auf die Waage schafft. Der Druck, der auf beiden lastet, ist groß – und braucht ein Ventil. Bei einer ausgelassenen Schneeballschlacht können die Halbfinalisten für einen kurzen Moment vergessen, dass es jetzt um alles oder nichts geht. Nur Bahar hält sich beim Spaß im Schnee zurück. Zu groß ist die Angst vor einer Verletzung und damit dem Ausscheiden aus dem Wettkampf. Kann Trainer Ramin sie doch noch überzeugen, sich der der Gruppe anzuschließen? 

TBL_Halbfinale_2_2

Bernhard hat einen Herzenswunsch: Er möchte Papa werden. Leider hat ihm bisher das Übergewicht einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nach seinem massiven Gewichtsverlust hofft er nun, dass sein Wunsch endlich in Erfüllung gehen kann. Dass er schon viel gesünder ist als vor einigen Monaten, steht außer Frage: "Ich kontrolliere meinen Blutdruck jeden Tag. Es sind wieder Topwerte, und ich brauche keine Tabletten mehr." Dennoch macht ihm sein Arzt zu Hause nur verhalten Hoffnung. Wie schätzt Campärztin Christine Tabacu die Situation ein?

TBL_Halbfinale_2_3

Der große Showdown ist gekommen: Bahar und Piero kämpfen um den einzigen verbliebenen Platz auf der Waage. In der letzten Challenge treten die beiden im Schwimmbad gegeneinander an. Es gilt, hundertmal vom Startblock am Beckenrand ins Wasser zu springen, aus dem Pool zu klettern und sich wieder ins Wasser zu stürzen. Für die bereits qualifizierten Kandidaten ist Piero der klare Favorit. Denn keiner hat vergessen, wie sehr Bahar sich in Camp-Woche eins überwinden musste, um von einem Sprungturm ins Wasser zu springen. Wird sie es auch diesmal schaffen oder bedeutet ihre Angst das Ende bei "The Biggest Loser"? 

Das große Finale läuft am Mittwoch, 8. Mai 2013 um 20.15 Uhr in SAT.1.

Kommentare