The Biggest Loser

The Biggest Loser 2016: Mögen die Spiele beginnen!

Sendung

In SAT.1 purzeln die Kilos: "The Biggest Loser" öffnet seine Camp-Pforten - elf neue Folgen der Erfolgs-Show ab 3. April immer sonntags um 18:00 Uhr.

20 Kandidaten mit insgesamt 2928,6 Kilo treten im andalusischen Abnehm-Camp v...
20 Kandidaten mit insgesamt 2928,6 Kilo treten im andalusischen Abnehm-Camp von „The Biggest Loser“ an, um ihren Speckrollen ein für alle Mal Adieu zu sagen. © SAT.1/Martin Rottenkolber

In dieser Staffel wird es für die Kilo-Kämpfer härter als je zuvor: Denn während die eine Hälfte der Kandidaten im wohnlichen und mit professionellen Trainingsgeräten ausgestatteten Indoor-Camp ihrem Übergewicht zu Leibe rückt, muss die andere Hälfte im rustikalen Zeltlager des Outdoor-Camps mit Baumstämmen, Autoreifen und herumliegenden Europaletten abspecken.

In dieser Staffel wird es für die Kilo-Kämpfer härter als je zuvor: Denn während die eine Hälfte der Kandidaten im wohnlichen und mit professionellen Trainingsgeräten ausgestatteten Indoor-Camp ihrem Übergewicht zu Leibe rückt, muss die andere Hälfte im rustikalen Zeltlager des Outdoor-Camps mit Baumstämmen, Autoreifen und herumliegenden Europaletten abspecken. Neben Camp-Chefin Dr. Christine Theiss werden die Kandidaten bei ihrem Weg in ein leichteres Leben von einem professionellen Team unterstützt, allen voran von Sportpädagoge und Kickbox-Weltmeister Ramin Abtin (43), aus dessen Schmiede auch die Gewinner der vergangenen Staffeln stammen. Neu im Team von "The Biggest Loser" sind Personaltrainerin und Fitnessmodel Mareike Spaleck (29), Ernährungsexperte Friedrich Napieraj (32) und Camp-Arzt Dr. Victor Lorenzo da Silva (43). 

Die neuen Folgen immer sonntags um 17.45 Uhr in SAT.1!

Das Camp-Team: Die drei Kilo-Musketiere

The Biggest Loser 2015: Die Kandidaten

Kommentare