The Biggest Loser

Playlist

The Biggest Loser

SIE ist neuer Web-Coach bei "The Biggest Loser" - und hat selbst schon eine krasse Verwandlung hinter sich

Folge 1 Staffel 9

Sie ist bereits ein Fitness-Star bei YouTube, jetzt wird sie Web-Coach bei "The Biggest Loser": Sophia Thiel. Sie ist ideal für den Job - denn sie hat bereits selbst schon eine krasse Verwandlung hinter sich.

15.01.2017 16:50 | 1:09 Min | © Sat.1

Fitness-Queen Sophia Thiel kommt als Web-Coach zu "The Biggest Loser"!

Sophia Thiel legte in den vergangenen Jahren eine unglaubliche Verwandlung vom unsportlichen Pummelchen zur absoluten Fitness-Queen hin. Wie sie das geschafft hat, verrät sie ihren Followern inzwischen nicht nur auf Facebook und YouTube, sondern auch in ihren eigenen Coaching-Videos. Ab dem 15. Januar 2017 bringt die Blondine die Teilnehmer von "The Biggest Loser" als Web-Coach ins Schwitzen.  Als Web-Coach  soll sie die Kandidaten motivieren, gegen ihre ungeliebten Kilos zu kämpfen und den Start in ein neues und gesünderes Leben zu schaffen. Das große Ziel dabei: Es wieder zurück in die TV-Sendung zu schaffen. Denn wenn es die Web-Kandidaten schaffen zu Hause, Dank toller Tipps, Tricks und Trainingsmethoden von Sophia Thiel, mehr abzunehmen als Kandidaten im Camp, bekommen sie die Möglichkeit zurück ins Camp zu ziehen und mit den anderen Kandidaten um den Sieg "The Biggest Loser 2017" zu kämpfen.

Von Rosenheim in die große weite Welt

Sophia Thiel wächst in einem kleinen Vorort von Rosenheim im Süden Bayerns auf. Ihre Eltern sind als selbstständige Zahntechniker tätig und Familienzusammenhalt wird großgeschrieben. Obwohl die hübsche Blondine von klein auf etwas kräftiger ist, macht ihr das zunächst nichts aus, Auch an der reinen Mädchenrealschule, die Sophia besucht, gibt es damit keine Probleme.

Erst mit Einsetzen der Pubertät beginnt Sophia Thiel, sich zunehmend unwohl in ihrer Haut zu fühlen. "Ich hab mich immer gefühlt, als ob ich im falschen Körper gefangen wäre. Mein Inneres war aufgedreht, aktiv und quirlig, und mein Äußeres wirkte eher schwer und träge", fasst sie die Situation in einem ihrer YouTube-Videos zusammen. 2012 kommt die zukünftige Fitness-Queen an ihrem persönlichen Tiefpunkt an. Bei einer Körpergröße von 1,72 Meter wiegt die Rosenheimerin 80 Kilogramm und beschließt, ähnlich wie die Teilnehmer von "The Biggest Loser", endlich abzunehmen.

SophiaThiel-Bild1-Facebook
In nur wenigen Jahren schaffte es Sophia Thiel zur erklärten Fitness-Queen. © facebook.com/sophia.thiel.official

Die entscheidende Wende kommt für Sophia Thiel mit ihrem Wechsel auf eine reguläre Fachoberschule. Dort lernt sie den sportbegeisterten Charly kennen, der sie zum ersten Mal mit zum Training nimmt und sie in die Welt der Fitness einführt. Es dauert nicht lange, und aus den Trainingspartnern wird auch privat ein festes Paar.

Nicht nur in ihrem Liebesleben läuft es für die angehende Fitness-Queen von da an rund, auch die Pfunde purzeln endlich. Doch weil Sophia Thiel sich beim Essen auf völlig überholte Mythen stützt, nimmt sie viel zu schnell ab, verliert in nur drei Monaten ganze 30 Kilogramm! Eine absolut ungesunde Tendenz, wie die Sportlerin inzwischen weiß. Sie fühlt sich in dieser Zeit schlecht und schwach, auch ihre Noten leiden unter der ungesunden Lebensweise. Dann schlägt der Jojo-Effekt zu und Sophia Thiel nimmt auf einen Schlag wieder 15 Kilogramm zu.

Wie auch die Coaches von "The Biggest Loser" ihren Kandidaten empfehlen, stellt Sophia Thiel daraufhin ihre Ernährung um und verabschiedet sich von ungesunden Angewohnheiten. Der geregelte Tagesablauf, der mit dem strengen Training einhergeht, sorgt dafür, dass auch die Noten der jungen Frau wieder besser werden. Im Juni 2014 macht Fitness-Queen Sophia Thiel ihr Abitur und startet danach als Bodybuilderin durch.

Erster eigener YouTube-Channel

Sophia Thiel beschließt, an ihrem ersten Bikini-Wettkampf teilzunehmen und strukturiert ihre Ernährung zum ersten Mal wirklich bewusst um. Doch eines fällt der jungen Sportlerin auf: Es gibt auf YouTube quasi keine Fitness-Channels, die sich speziell auf Mädchen konzentrieren. Die Idee zu einem eigenen YouTube-Channel entsteht.

Nachdem Sophia den für sie prägenden Film "Pumping Ercan" gesehen hat, beschließt sie, Profi-Bodybuilder Ercan Demir persönlich kennenzulernen. Mit Erfolg: Der Sportler nimmt die junge Frau unter seine Fittiche und trainiert sie für ihren ersten Wettkampf. Nun geht alles sehr schnell. Direkt nach dem ersten Treffen legt die Jung-Fitness-Queen sich ihren ersten Facebook-Account zu, schon am 21. September 2014 tritt sie erstmals in einem von Ercans YouTube-Fitness-Videos auf. Im Oktober folgt ihr erstes professionelles Fotoshooting – der Beginn ihrer Sport-Model-Karriere.

Sophia-Bild2-Facebook
Mit zahlreichen Bildern ermutigt Sophia Thiel ihre Follower auf Facebook und Co. regelmäßig, an ihren Fitness-Zielen festzuhalten. © facebook.com/sophia.thiel.official

Der Durchbruch als Bodybuilderin

Durch das Training mit Ercan Demir kann Sophia Thiel ihre Form nochmal deutlich verbessern, wird so gut, dass sie es bei ihrem ersten Wettkampf aus dem Stand auf Platz 3 schafft. Nur zwei Wochen später tritt sie bei der Bayerischen Meisterschaft an und belegt einen sensationellen zweiten Platz. Ein Erfolg, der auch erstmals von einem professionellen Fernsehteam begleitet wird. In "Galileo" können danach Millionen Zuschauer den Bericht über die Fitness-Queen bestaunen.

Mit ihrem zweiten Platz qualifiziert sich Sophia Thiel für die deutsche Meisterschaft in Bochum. Am 28. November 2014 tritt sie dort an – ein riesiger Erfolg für ihre erste Wettkampfsaison!

Von der Fitness-Queen zum Personal Coach

Für Fitness-Queen Sophia Thiel reiht sich von nun an ein sportlicher Erfolg an den nächsten. Sie fühlt sich so wohl mit ihrem neuen Körperbewusstsein, dass sie beschließt, auch selbst zum Coach zu werden. Anfang 2015 fängt sie an, junge Frauen zu Coachen und bei ihren eigenen Fitness-Vorhaben zu unterstützen – mit Erfolg, wie zahlreiche Feedbacks auf Facebook beweisen.

Trotz der neuen Tätigkeit als Personal Coach und dem Stress mit ihrem eigenen YouTube-Channel konzentriert sich Sophia Thiel aber weiterhin auch auf ihre Wettkampfkarriere. Bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft 2015 in Berlin belegt die Fitness-Queen den vierten Platz. Schon kurz danach erfüllt sich die junge Frau einen weiteren Traum: Sie geht für einige Zeit nach Kalifornien, trainiert sogar mit Ralf Moeller. "Ich wurde sogar auf eine Poolparty von Nick Bateman eingeladen", erinnert sich Sophia Thiel begeistert in einem ihrer YouTube-Videos an die Zeit in den USA.

Danach geht es erfolgreich weiter für Fitness-Queen Sophia Thiel. Ihr YouTube-Channel ist extrem beliebt und auch auf Facebook kommt die junge Frau mehr als gut an. In zahlreichen Videos und einem am 21. Dezember 2016 erschienenen Buch, gibt die Rosenheimerin Tipps und verrät ihre ganz persönlichen Erfolgsgeheimnisse zu den verschiedensten Fragen aus dem Bereich Fitness. Ab dem 15. Januar 2017 unterstützt Sophia Thiel dann die Web-Kandidaten von "The Biggest Loser". Als Web-Coach soll sie die Kandidaten motivieren, gegen ihre ungeliebten Kilos zu kämpfen und den Start in ein neues und gesünderes Leben zu schaffen. Das große Ziel von Sophia und ihren Web-Kandidaten: Es wieder zurück in die TV-Sendung zu schaffen. Denn wenn sie es schaffen zu Hause Dank der Unterstützung von Sophia mehr abzunehmen als Kandidaten im Camp, bekommen sie die Möglichkeit zurück ins Camp zu ziehen und mit den anderen Kandidaten um den Sieg "The Biggest Loser 2017" zu kämpfen.

Sophia-Thiel-Bild3-Facebook
Fitness-Queen Sophia Thiel bringt bald auch die Kandidaten von "The Biggest Loser" auf trab. Ab dem 15. Januar 2017 ist sie als Onlinecoach mit von der Partie. © facebook.de/sophia.thiel.official

Fazit: Sophia Thiel hat es in wenigen Jahren vom Sportmuffel zur Fitness-Queen geschafft. Auf ihrem eigenen YouTube-Channel, Facebook und in ihrem Buch unterstützt die Rosenheimerin andere Sportfreunde genauso, wie als Personal Coach. Ab dem 15. Januar 2017 ist das Fitness-Model dann auch als Web-Coach bei "The Biggest Loser" zu sehen.

Mehr Videos von The Biggest Loser online sehen

Diät-Tipps