The Taste

Oles Challenge

Lammlachse auf Ratatouille mit Parmesan-Kapern-Chips

09.10.2014
The-Taste-Stf02-Epi02-Lammlachse-Ole-13-SAT-1- Young-Soo- Chang
© SAT.1 / Young-Soo Chang
Zutaten für Portionen
800 g Lammlachse
1 Salz
1 frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 EL Olivenöl
2 EL Butter
1 Kresse oder Schnittlauch zum Garnieren
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Zucchino
1 kleine Aubergine
2 Strauchtomaten
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
100 g frisch geriebener Parmesan
1 kleines Glas Kapern in Salzlake

1. Für das Fleisch den Backofen auf 90 °C Umluft vorheizen. Das Lamm von Fett und Sehnen befreien, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen das Fleisch darin bei starker Hitze rundherum scharf anbraten. Die Lammlachse im heißen Ofen auf dem Rost 20–25 Minuten bis zu einer Kerntemperatur von 55 °C fertig garen.

2. In der Zwischenzeit für das Ratatouille die Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Scheidewände und Kerne entfernen. Die Paprikahälften in kleine Würfel schneiden. Zucchino und Aubergine ohne Stielansatz ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten ohne Stielansatz im Standmixer fein pürieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

3. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel-, Knoblauch- und Gemüsewürfel darin mit Thymian und Rosmarin bei starker Hitze rundherum anbraten. Die pürierten Tomaten dazugeben und alles bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Für die Chips die Kapern mit Küchenpapier trocken tupfen und fein hacken. Ein Backblech mit Backpapier (oder einer Backmatte) auslegen, den Parmesan darauf verteilen und mit den Kapern bestreuen.

5. Das fertig gegarte Fleisch aus dem Ofen nehmen und abgedeckt ruhen lassen. Die Backofentemperatur auf 200 °C Oberhitze erhöhen und die Parmesanchips im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 2–4 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, auf dem Blech abkühlen lassen und in Stücke brechen.

6. Währenddessen die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Lammfleisch darin kurz noch einmal erhitzen. Herausnehmen und in Tranchen aufschneiden.

7. Das Ratatouille auf tiefe Teller verteilen, die Lammfleischtranchen auflegen einige Parmesan-Kapern-Chips hineinstecken und das Ganze mit Kresse oder Schnittlauch garniert servieren. 

Kommentare

Backstage

Fan werden

Profi-Tipps

Geheimtipps