The Taste

Oles dritte Challenge

Thunfischtatar mit Chili-Ingwer-Vinaigrette, Mangochutney, Limettencreme, Sellerie und frittierter Glasnudel

18.11.2014
ole-löffel
Zutaten für Portionen
1 Spritzbeutel
2 Anrichtringe ( Ø 8 cm)
160 g Thunfisch
0.5 EL Limonen-Oliven-Öl
1 Spritzer Tabasco
1 TL fein gehacktes Koriandergrün
1 Msp. Bio-Limettenabrieb
3 Salz
2 frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 walnussgroßes Stück Ingwerwurzel
0.5 rote Chilischote
50 g Zucker
50 ml Wasser
1 Saft von Limette
1 EL Reisessig
1 EL Hong Merin
1 Flugmango
1 Piment d’Espelette
2 EL Orangensaft
1 Pfeffer
2 TL Limettensaft
75 g Crème fraîche
1 EL griechischer Joghurt (10 % Fett)
1 TL Bio-Limettenabrieb
1 Prise Zucker
1 Mini-Pak-Choi
0.5 Stange Staudensellerie

1. Für das Chutney die Mango schälen und das Fruchtfleisch erst vom Stein und dann in feine Würfel schneiden. Die Mangowürfel in einer Pfanne mit dem Orangensaft kurz erwärmen. Mit Piment d’Espelette, Salz und Pfeffer würzen und mit Limettensaft abschmecken.

2. Für die Creme die Crème fraîche und den Joghurt mit Limettenabrieb und Zucker verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Für die Vinaigrette den Ingwer schälen und fein reiben. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Ingwer und Chili in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren. Herausheben und abtropfen lassen. Den Zucker mit 50 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen, Chili und Ingwer dazugeben, Limettensaft, Reisessig und Hong Merin einrühren. Beiseite stellen und ziehen lassen.

4. Für das Tatar den Thunfisch fein schneiden. Mit Limonen-Oliven-Öl, Tabasco und Koriandergrün mischen und mit Limettenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite stellen.

5. Den Staudensellerie mit dem Sparschäler schälen und in feine Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Champagneressig, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen

6. Aus den Pak-Choi-Blättern mit einem Ausstecher Kreise ausstechen. In einer kleinen Schüssel mit 2 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, 1/2 TL Sojasauce, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer verrühren.

7. In einem Topf 2 Fingerbreit Sonnenblumenöl erhitzen und einige Glasnudeln darin 10 Sekunden frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Selleriescheiben mit der Marinade mischen.

8. Das Thunfischtatar in den Anrichtringen auflegen und leicht andrücken. Einige Blätter Pak Choi auf das Tatar legen Jeweils 1 Klecks Mangochutney daraufgeben. Das Ganze mit einer Glasnudel toppen. Mehrere Tupfer Limettencreme rundherum verteilen und das Ganze mit Chili-Ingwer-Vinaigrette beträufelt servieren.

Kommentare

Backstage

Fan werden

Profi-Tipps

Geheimtipps