The Taste

Leila's Rezept: Kindheitserinnerungen

Frikadellen mit Kartoffelpüree und Staudensellerie

The-Taste-Stf01-Epi02-2-Frikadellen-Leila-Khatir-01-SAT1
© SAT.1

Für 4 Personen

Zutaten

Für das Püree:
5 mehligkochende Kartoffeln
1 Zweig frischer Rosmarin
60 g Butter
frisch geriebene Muskatnuss
Fleur de Sel
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Frikadellen:
2 Scheiben Toastbrot
50 ml Milch
250 g Kalbshackfleisch
250 g Schweinehackfleisch
je 1/2 TL abgeriebene Orangen- und Zitronenschale
frisch geriebene Muskatnuss
1 TL frische Thymianblättchen
2 Eier
3 EL Semmelbrösel
2 EL Butter

Für den Sellerie:
4 Stangen Staudensellerie
1 EL Butter
1 TL Puderzucker
frisch gepresster Saft von 1/2 Orange
1/2 Sternanis

Außerdem:
Selleriegrün zum Garnieren

The-Taste-Stf01-Epi02-2-Frikadellen-Leila-Khatir-02-SAT1
© SAT.1

1 Für das Püree die Kartoffeln schälen und den Rosmarin waschen. Beides mit 1 Prise Salz in einem Topf mit ausreichend Wasser aufsetzen und die Kartoffeln darin 20 Minuten gar kochen. Abgießen, ausdampfen lassen, mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken und die Butter in Flocken unterheben. Mit Muskatnuss, Fleur de Sel und Pfeffer würzen.

2 Während die Kartoffeln kochen, für die Frikadellen das Toastbrot in der Milch einweichen, anschließend ausdrücken. In einer Schüssel beide Hackfleischsorten mit dem eingeweichten Brot und den übrigen Zutaten (außer den Semmelbröseln) mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen Frikadellen formen und diese in den Semmelbröseln wenden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Frikadellen darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

3 Den Sellerie waschen, die Fäden ziehen und die Stangen in 5 mm große Würfel schneiden. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen und die Selleriewürfel darin kurz schwenken. Mit Puderzucker bestreuen und karamellisieren lassen. Mit dem Orangensaft ablöschen und bei niedriger Hitze 10 Minuten köcheln lassen, dabei den Sternanis 2 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben und nach dem Garen direkt wieder entfernen.

3 Auf jeden Teller einen Klecks Kartoffelpüree geben, die Selleriewürfel darauf verteilen, eine Frikadelle aufsetzen und das Ganze mit Selleriegrün garniert servieren. 

Backstage

Fan werden

Profi-Tipps

Geheimtipps