The Taste

Sabrina - Folge 3

Hummer auf Kümmel-Spitzkohl mit sautierten Honig-Shiitakepilzen

The-Taste-Stf01-Epi03-1-Hummer-Sabrina-Fenzl-02-SAT1
© SAT.1

Für 2 Personen

Zutaten:

Für den Hummer:
3 EL Salz
1 Hummer

Für den Kohl:
1/2 kleiner Spitzkohl
Salz
1 EL Pflanzenöl
1 TL Kümmelkörner
1 Prise Zucker
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Pilze:
8–10 Shiitake-Pilze
1 Schalotte
1 EL Butter
1 TL Honig
50 ml Hummerfond
1 Spritzer Sojasauce

Zubereitung:

1. Für den Hummer in einem großen Topf ausreichend Wasser aufsetzen und 3 EL Salz dazugeben. Wenn das Wasser kocht, den Hummer 10 Sekunden über den Dampf halten, kopfüber in das kochende Wasser geben, mit einem Löffel o.ä. herunterdrücken, damit er vollständig mit Wasser bedeckt ist. Den Deckel auflegen und 2 Minuten garen lassen. Nach 2 Minuten den Topf vom Herd nehmen und den Hummer weitere 6 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und in Eiswasser abschrecken.

The-Taste-Stf01-Epi03-1-Hummer-Sabrina-Fenzl-01-SAT1
© SAT.1

2. Den Hummer auf ein Küchentuch legen und zunächst die Scheren abdrehen. Dann den Schwanz ebenfalls abdrehen und lösen. Die Scheren in ihre drei Gelenkteile trennen. Den Panzer vom Schwanz in der Mitte einschneiden und diesen von oben nach unten der Länge nach halbieren. Die dunklen Innereien entfernen und das Fleisch aus den Schalen lösen.

3. Den Spitzkohl waschen und in feine Juliennestreifen schneiden. In einem Topf Salzwasser erhitzen und die Spitzkohlstreifen darin 1 Minute blanchieren. Abgießen, in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Kohl darin zusammen mit dem Kümmel anschwitzen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

4. Die Shiitake-Pilze putzen, die Stiele abschneiden und die Köpfe vierteln. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Schalottenwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig schwitzen. Die Shiitake-Pilze dazugeben und 1 Minute mitbraten. Den Honig hinzufügen und alles leicht karamellisieren lassen, dabei ständig rühren. Mit dem Hummerfond ablöschen und 1 Spritzer Sojasauce hinzufügen. Mit Pfeffer leicht abschmecken.

5. Das Hummerfleisch in Scheiben schneiden und auf Tellern auf dem Spitzkohl anrichten. Rundherum die Pilze verteilen und das Ganze mit dem Pilzsud beträufelt servieren.

Kommentare

Backstage

Fan werden

Profi-Tipps

Geheimtipps