The Taste

Helena – Team Frank – Rund um Welt

Lammfilet mit Gemüsetürmchen, Rotweinsauce und Oliven-Panko-Bröseln

15.09.2015
AZ3.1_CH1_11_Helena_IMG_2537
Zutaten für Portionen
300 g Lammfilet
1 Prise Salz
1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL Sonnenblumenöl
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
100 ml Rotwein
150 ml Kalbsfond
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
2 Frühlingszwiebeln
2 Mini-Auberginen
1 EL Olivenöl
6 Kalamata-Oliven (ohne Stein)
2 EL Butter
2 EL Panko (asiat. Paniermehl)

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


  1. Für das Fleisch den Ofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Lammfilet parieren, das heißt von Fett und Sehnen befreien. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze kurz von allen Seiten scharf anbraten. In einer flachen Auflaufform im Ofen 7 Minuten ziehen lassen.
  2. Für die Sauce den Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian und Rosmarin waschen und trocken schütteln. In der Fleischpfanne den Bratenfond mit der Hälfte des Rotweins ablöschen, Knoblauch und Kräuter hinzufügen und 10 Minuten einkochen lassen, dabei immer wieder etwas Kalbsfond angießen. Das Ganze köcheln, bis die Sauce eine kräftige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Gemüse waschen. Paprika vom Stilansatz befreien, im Ganzen entkernen und quer in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln und Mini-Auberginen putzen, waschen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit dem restlichen Rotwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
  4. Für das Topping die Oliven fein hacken. In einer kleinen Pfanne die Butter erhitzen und die Olivenstückchen zusammen mit dem Panko darin bei mittlerer Hitze knusprig braten.
  5. Mit den Gemüsescheibchen kleine Türmchen aufschichten. Jeweils 3 Gemüsetürmchen auf die Teller setzten, das Lammfilet halbieren und auf die Teller verteilen. Mit der Rotweinsauce einen Saucenspiegel auf den Tellern ziehen und das Ganze mit Oliven-Panko-Bröseln bestreut servieren.

Kommentare

Backstage

Fan werden

Profi-Tipps

Geheimtipps