The Taste

Anja – Solokochen – Team Frank

Spaghetti alla puttanesca mit Kabeljaufilet

29.09.2015
AZ5.1_CH2_05_Anja_IMG_3710
Zutaten für Portionen
200 g Spaghetti
2 Stangen Staudensellerie
2 Möhren
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
5 Sardellenfilets (in Öl)
100 ml Weißwein
400 g geschälte Tomaten (aus der Dose; z.B. San Marzano)
1 Msp. Piment d’Espelette
1 Prise Zucker, Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL Sonnenblumenöl
250 g Kabeljaufilet
5 Blätter fein geschnittenes Basilikum zum Garnieren
1 Kartoffel
250 ml Sonnenblumenöl
1 Msp. Piment d’Espelette

Vorbereitungszeit: 30 Minuten


  • Für die Spaghetti in einem großen Topf ausreichend Salzwasser aufkochen. Den Staudensellerie und die Möhren schälen. Das Gemüse nach Belieben in Würfel oder feine Streifen schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. 
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotte darin glasig schwitzen. Den Knoblauch hinzufügen und zusammen mit den Sardellen bei mittlerer Hitze anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit kurz einkochen lassen. Die Dosentomaten dazugeben, grob zerkleinern und die Sauce mit Piment d’Espelette, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse einrühren und alles 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsangabe bissfest garen. Für den Fisch den Kabeljau unter fließendem kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Sonnenblumenöl in einer zweiten Pfanne erhitzen und den Kabeljau darin auf der Hautseite 3–4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Fisch wenden und auf der Fleischseite 1 Minute nachziehen lassen, dann die Pfanne vom Herd nehmen. 
  • Für das Topping die Kartoffelschalen gründlich waschen und trocknen. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Kartoffelschalen darin knusprig ausbacken. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in einer Schüssel mit etwas Piment d’Espelette würzen.
  • 3–4 EL Nudelwasser abschöpfen und zur Sauce geben. Die bissfest gegarten Spaghetti in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dann in der Pfanne mit der Sauce mischen. Den Kabeljau in Stücke zerteilen.
  • Die Spaghetti auf tiefe Teller verteilen, den Fisch auflegen und das Ganze mit den frittierten Kartoffelschalen sowie Basilikum garniert servieren.

Kommentare

Backstage

Fan werden

Profi-Tipps

Geheimtipps