The Taste

Gabriels Rezept: Verführung

Sautierte Languste auf Mango mit Zucchiniblüte in Orangen-Tempura-Teigmantel

The-Taste-Stf01-Epi05-1-Sautierte-Languste-Gabriel-Arendt-02-SAT1
© SAT.1

Für 2 Personen

Zutaten

Für die Mango:
1/2 Flugmango
1/2 kleine rote Chilischote
frisch gepresster Saft von 1/2 Limette
Fleur de Sel
1 TL Akazienhonig 

Für die Zucchiniblüten:
1 1/2 EL Mehl
1 1/2 EL Speisestärke
abgeriebene Schale von 1/4 Bio-Orange
300 ml Sonnenblumenöl
2 Zucchiniblüten 

Für die Languste:
1 Langustenschwanz (küchenfertig; frische oder TK-Ware)
1/2 Knoblauchzehe
3 EL Butter
8 EL Hummerfond
1 EL frisch gepresster Orangensaft
1 TL geriebene frische Ingwerwurzel
1 Msp. mildes Currypulver 

Außerdem:
Erbsensprossen zum Garnieren

Zubereitung: 

The-Taste-Stf01-Epi05-1-Sautierte-Languste-Gabriel-Arendt-01-SAT1
© SAT.1

1 Die Mango schälen und das Fleisch zuerst vom Stein und dann in feine Würfel schneiden. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und quer in halbe Ringe schneiden. Die Chiliringe in kochendem Salzwasser 20 Sekunden blanchieren. Abgießen, in Eiswasser abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. In einer Schüssel die Mango mit dem Limettensaft, 1 Msp. Fleur de Sel, Chiliringen und Akazienhonig mischen.

2 Für die Zucchiniblüten Mehl und Speisestärke mit so viel kaltem Wasser anrühren, bis ein dünnflüssiger Teig entsteht. Orangenabrieb und 1 Prise Fleur de Sel untermischen. In einem Topf das Sonnenblumenöl erhitzen. Von den Zucchiniblüten die einzelnen Blätter trennen, durch den Teig ziehen und überschüssigen Teig abtropfen lassen oder abstreichen und im heißen Fett etwa 2–3 Minuten knusprig ausbacken. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3 Das Langustenfleisch aus der Schale brechen oder alternativ die Schale auf der Bauchseite mit einer Schere aufschneiden und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und andrücken. In einer Pfanne die Butter aufschäumen lassen und das Langustenfleisch darin 1 Minute braten. Wenden, den Knoblauch dazugeben, 6 EL Hummerfond hinzufügen und das Fleisch darin weitere 30 Sekunden durchschwenken. Herausheben und beiseite stellen.

4 Den restlichen Hummerfond mit Orangensaft, Ingwer, Currypulver und 1 Prise Fleur de Sel zu einer Marinade mischen.

5 In der Tellermitte die Mango anrichten, die Langustenscheiben kreisförmig um die Mango herum verteilen. In der Mitte die Zucchiniblüten drappieren und das Ganze mit Erbsensprossen garniert servieren.

Backstage

Fan werden

Profi-Tipps

Geheimtipps