The Taste

Felicitas Rezept: Solokochen Finale

Carabinero mit Paprika-Mango-Salat und Erdnüssen

The-Taste-Stf01-Epi06-3-Carabinero-Felicitas-Then-03-SAT1
© SAT.1

Für 2 Personen

Zutaten

Für die Carabineros:
6 Carabineros
3 Knoblauchzehen angedrückt
1 Zweig frischer Rosmarin
3 EL Olivenöl
1 Spritzer frisch gepresster Zitronensaft

Für den Salat:
2 rote Paprikaschoten
1/2 rote Zwiebel
1 EL Honig
1 TL Fischsauce
1 EL Sojasauce
1 TL Erdnussöl
3 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Flugmango
1 kleine rote Chilischote
6 Zweige frisches Koriandergrün

Außerdem:
3 EL geröstete Erdnüsse, geröstet und grob gehackt
Erbsensprossen zum Garnieren (nach Belieben)
Entsafter (z.B. aus der Philips Avance Collection)

Zubereitung

1. Die Köpfe der Carabineros abdrehen und das Fleisch aus der Schale lösen – dabei nach Belieben den Schwanzfächer stehen lassen. Am Rücken entlang einschneiden und den Darm entfernen. Die Carabineros gründlich waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und andrücken. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln.

The-Taste-Stf01-Epi06-3-Carabinero-Felicitas-Then-02-SAT1
© SAT.1

2. Für den Salat die Paprika waschen, halbieren und entkernen. 1 Paprika im Entsafter entsaften. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Paprikasaft mit den Zwiebelwürfeln, Honig, Fischsauce, Sojasauce, Erdnussöl, Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.

3. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch erst vom Stein und dann in kleine Würfel schneiden. Die restliche Paprika ebenfalls fein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und eine Hälfte in sehr feine Würfel schneiden. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Mango, Paprika, Chilischote und Koriander zunächst miteinander und dann mit dem Dressing mischen.

4. Für die Carabineros in einer Pfanne 3 EL Olivenöl stark erhitzen, die angedrückten Knoblauchzehen, den Rosmarin und die restliche halbe Chilischote dazugeben. Die Carabineros mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl von jeder Seite 1–2 Minuten anbraten. Mit Zitronensaft beträufeln und nach Geschmack noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

5. Den Salat auf den Tellern verteilen, die Carabineros daneben anrichten mit den gehackten Erdnüssen bestreuen und das Ganze nach Belieben mit Erbsensprossen garniert servieren.

Kommentare

Backstage

Fan werden

Profi-Tipps

Geheimtipps