The Voice Kids

Großartige Stimmen bei The Voice Kids!

James-Bond-Feeling bei The Voice Kids

Conchita06
© SAT.1

James-Bond-Feeling: Conchita Wurst bei „The Voice Kids“ 

Standing Ovations, Zugaberufe, ungläubige Blicke – mit seiner Version des ESC-Siegersongs „Rise Like A Phoenix“ von Conchita Wurst verschlägt Noël (13, Rheinbach bei Bonn) dem Publikum und den Coaches in der zweiten Blind Audition von „The Voice Kids“ die Sprache – am Freitag, 12. Februar 2015, in SAT.1. Die Eurovision-Queen Conchita Wurst drückt Noël vor dem Auftritt per Videobotschaft die Daumen: „Mir hat dieser Song wahnsinnig viel Glück und Freude gebracht und das wünsche ich dir jetzt auch.“ Es klappt. „Du kannst dich neben Mariah Carey stellen und es würde keiner merken. Das ist irre, ich bin völlig fertig mit der Welt. Für mich hat das etwas von einem James Bond Theme Song“, schwärmt Lena. Coach-Neuling Sasha ist beeindruckt und spürt eine besondere Magie: „Genau um so etwas zu erleben bin ich hergekommen. Mit dir könnte man zaubern.“ Und Mark plant schon über die Blind Auditions hinaus: „Das war für mich ein Finalauftritt. Ich sehe uns beide im Glitterregen.“

„The Voice Kids“, immer freitags, 20:15 Uhr, in SAT.1

Kommentare

Fan-Arena