The Voice Kids

Mit Lena und Mark Forster coacht er die Kids

Sasha neu am Buzzer!

SASHA_2003

Neue Konkurrenz für Titelverteidigerin Lena Meyer-Landrut und Titelverfolger Mark Forster: Sasha sitzt als Coach bei "The Voice Kids" 2016 am Buzzer. Die Musikshow rund um die kleinsten Talente mit den größten Stimmen startet im Frühjahr 2016. Chantal Janzen und Thore Schölermann moderieren die Show.

 

Sasha: "Es ist toll zu beobachten, wie die Talente bei 'The Voice Kids' für die Musik brennen. Musik ist in jedem Alter und jeder Lebenslage allgegenwärtig und gerade bei den Kids ist das so unverfälscht und ehrlich zu spüren. Ich freue mich darauf, die Talents auf ihrer Reise in dieser Welt ein Stückchen zu begleiten. Genauso freue ich mich auf meine geschätzten Coach-Kollegen. Doch auch wenn ich ‚der Neue‘ in der Runde bin, werden wir ja sehen, wer am Ende die stärkste Stimme hat."

 

Lena: "Dieses Jahr konnte ich zum ersten Mal bei 'The Voice' in Deutschland einen Sieg für den Frauenstuhl einfahren. Das war keine Eintagsfliege. Nächstes Jahr wird von Beginn an richtig angegriffen. Ich kann es kaum mehr erwarten, wieder die großartigsten Kids-Stimmen in Team-Lena zu vereinen. Das wird kein Spaß für euch, Jungs!"

 

Mark Forster: "Ich bin total verknallt in diese Show und happy, dass es weitergeht. Nur die besten Talente kommen zu  'The Voice Kids' und ich freue mich sehr darauf, mit Ihnen zu arbeiten. Dieses Mal ist Team Mark reif für den Titel. Leni und Sashi haben eh keine Chance!"

 

 

Über Sasha:

Sasha ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Musikszene und blickt auf 18 Chartsingles und 9 durchweg mit Gold und Platin ausgezeichneten Alben als Solokünstler und in der Rockabilly-Formation Dick Brave & the Backbeats zurück. Der Sänger erhält Auszeichnungen mit allen wichtigen deutschen Musikpreisen, darunter drei Echos, einen Comet und einen Bambi. Zudem wird er 2000 mit dem European Platin Music Award für mehr als eine Million verkauften Alben in Europa belohnt. Im Jahr 2014 erschien sein sechstes Studioalbum „The One“. 2016 ist Sasha zum ersten Mal Coach bei "The Voice Kids".

 

Über Lena:

Lena gewinnt 2010 den "Eurovision Song Contest" als erste deutsche Sängerin seit 1982. Nach den zwei Nummer-Eins-Platin-Alben „My Cassette Player“ (2010) und "Good News" (2011) folgt 2012 die Gold-Platte "Stardust". Im Mai 2015 erscheint ihr viertes Album "Crystal Sky", das sich insgesamt zwölf Wochen in den deutschen Albumcharts hält. Die Markenbotschafterin des Beautylabels "L’Oréal" ist 2016 zum vierten Mal Coach bei „The Voice Kids“.

 

Über Mark Forster:

Singer und Songwriter Mark Forster startet seine musikalische Laufbahn mit dem  Debütalbum "KARTON" (2012). Seine Sommerhit "Au Revoir" (2014) featuring Sido, entwickelt sich zu einer Hymne der Fußball-WM und erhält drei goldene Schallplatten. 2015 tourt er mit seinem aktuellen Album "BAUCH UND KOPF" durch Deutschland und gewinnt mit dem gleichnamigen Song den "Bundesvision Song Contest" von Stefan Raab. Im Jahr 2016 tritt Mark Forster zum zweiten Mal als Coach bei "The Voice Kids" an.

Kommentare

Lukas Rieger: So fing alles an

Fan-Arena