The Voice Kids

The Voice Kids, Episode V

Sasha wird unterstützt von einem ESC-Gewinner!

TVK_AK1_8054
© SAT.1/André Kowalski

Sasha holt sich für die „The Voice Kids“-Battles in SAT.1 Unterstützung von einem ESC-Gewinner

Sein Vater ist der bekannteste und erfolgreichste Kinderlieder-Autor Deutschlands. Er selbst gewann mit Conchita Wurst den ESC 2014 als einer der Komponisten von „Rise Like A Phoenix“. Jetzt unterstützt Alexander Zuckowski Coach Sasha in den Battles von „The Voice Kids“ ab Freitag, 4. März 2016, 20:15 Uhr, in SAT.1. „Ali ist einer meiner besten Freunde und einer der kompaktesten Musiker, Schreiber und Produzenten, die ich kenne. Ein wahres Allroundgenie! Er wird mir helfen, die richtigen Songs für die richtigen Talente zu finden und das ist ja schon die halbe Miete“, sagt Sasha. Ob er mit Hilfe des ESC-Gewinners Titelverteidigerin und ESC-Gewinnerin Lena vom #VoiceKids-Thron stoßen kann?

Das groovt! The Jackson 3 machen die „The Voice“-Bühne zum Dancefloor

Moonwalk, Salto, coole Moves: In ihrem Battle legen The Jackson 3 Amaro (9, Berlin), Theo (12, Hamburg) und Eray (14, Ulm) bei ihrem Auftritt mit „Blame It On The Boogie” (The Jackson 5) eine flotte Sohle auf die „The Voice Kids“-Bühne. „Ich liebe Michael Jackson. Das muss man einfach performen, das passt zu seinen Songs“, findet Theo. Und Coach Sasha verrät: „‚Thriller‘ war eine meiner ersten Platten. Jahre später habe ich es tatsächlich geschafft, mit Michael Jackson zusammen im Münchner Olympiastadion auf der Bühne zu stehen. Und ich hatte einen der schlimmsten Tage meines Lebens, denn es ist das Schlimmste passiert, was einem Sänger in so einer Situation passieren kann …“

„The Voice Kids“, immer freitags, 20:15 Uhr, in SAT.1

Kommentare

Fan-Arena