The Voice Kids

Team Mark

Lorena

The-Voice-Kids-Stf03-RAUS-Lorena-SAT1-Richard-Huebner
© SAT.1/Richard Huebner
Alter                                           11 Jahre
Wohnort Hamburg-St.Pauli
Was machst du am liebsten in deiner Freizeit? Ich treffe mich gern mit Freunden und gehe gern ins Kino.
Was ist dein Traumberuf? Sängerin und Schauspielerin
Wie bist du zur Musik gekommen? Warum machst du Musik?                                                                          Früher hab ich mit meinem Papa immer gesungen und getanzt. Mein Papa ist DJ und Musiker und hat immer tolle Musik. Dann bin ich mit ca 6 Jahren zur LUKULULE (Lust Kunst Lust Leben). Das ist eine Musik und Theaterschule in Hamburg. Mit 9 Jahren hab ich mit Gesangsunterricht begonnen. Ich liebe es zu singen und hab Spaß dabei.
Was macht dir an der Musik am meisten Spaß? Am meisten an Musik mag ich das Singen, weil man damit seine Gefühle ausdrücken kann.
Was ist das Besondere an deiner Stimme? Meine Stimmfarbe, vor allem in den tiefen Tönen und ich kann gut improvisieren.
Wie war dein erster Auftritt und wann war er? Mein erster Auftritt war mit 6 Jahren. Ich war zwar sehr aufgeregt, aber es hat mir so viel Spaß gemacht, dass
ich weitermachen wollte.
Was war dein schönster Auftritt?  Mein schönster Auftritt war mit der LUKULULE im November 2014. Wir haben ein selbst geschriebenes
Musiktheaterstück aufgeführt "MOVE". Bombastisch war natürlich auch der Blind Audition Auftritt.
Hast du bereits eigene Lieder geschrieben? Ja, ich habe schon ein paar eigene Lieder geschrieben. Eins ist gerade fertig geworden; es heißt Rock and
Pop.
Was ist dein Glücksbringer? Warum? Ich habe zwei Glücksbringer. Einmal ein kleines rotes Herz, das mir meine Mama geschenkt hat und ein
Notenschlüssel, den ich von einer Freundin bekommen habe. Beides sind schöne Symbole.
Warum machst du bei „The Voice Kids“ mit? Weil ich das Singen liebe und ich Spaß haben möchte und weil ich die Erfahrung machen möchte, mal auf einer großen Bühne zu singen.
Was ist für dich das Besondere an „The Voice Kids“? Dass man sich anfreunden kann mit anderen Kids, zusammen singen kann und die Coaches kennen lernt.
Was ist Dein größter Wunsch? Mein größter Wunsch ist es, glücklich zu sein. Wenn man glücklich und zufrieden ist, hat man eigentlich alles
im Leben, was man braucht.
Was war bisher dein schönstes Erlebnis? Mein schönstes Erlebnis war auf der Bühne zu stehen bei den Blind Auditions.
Wie würdest du dich in drei Stichworten beschreiben? selbstbewusst, humorvoll, frech
Was sagen/sagt deine Freunde/deine Familie über dich? ...dass man mit mir viel Spass haben kann.
Womit kann man dir eine große Freude machen? Mit meinen besten Freunden, mit etwas Süßem oder einem Hund.
Was sagst du über/ wie findest du Coach Mark?    Mark Forster macht coole Musik und er ist cool. Seine Texte sprechen über das wahre Leben, das mag ich. Und er wirkt sehr sympathisch.

Kommentare

Lukas Rieger: So fing alles an

Fan-Arena