The Voice Kids

Team Mark

Patrik

The-Voice-Kids-Stf04-RAUS-Patrik-SAT1-Richard-Huebner
© © SAT.1/ Richard Hübner

Patrick macht Musik, um seine Emotionen und Gefühle auszudrücken und sich kreativ auszuleben. Er singt nicht nur gerne, sondern produziert auch seine eigenen Lieder.

Alter 14
Was machst du am liebsten in deiner Freizeit? Beats bauen.
Was ist dein Traumberuf? Musikproduzent/Musiker
Wer ist dein/e Lieblingssänger/in? Unterschiedlich. Tim Bendzko, Mark Forster, The Weeknd, Drake.
Was ist deine Lieblingsfarbe? Schwarz und Weiß.
Was für ein Instrument spielst du und wie lange? Gitarre seit sechs Jahren, Keyboard seit einem Jahr (selbst beigebracht), Bass seit einem Jahr (selbst beigebracht).
Seit wann machst du Musik?  Ich kann mich gar nicht mehr genau errinern. Ich saß aber schon mit vier vor dem CD-Spieler und habe mitgesungen.
Was macht dir an der Musik am meisten Spaß? Meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. (Beim Produzieren und auch Singen).
Was ist das Besondere an deiner Stimme? Ich glaube jede Stimme ist besonders.
Wie war dein erster Auftritt und wann war er? Er war 2010 und ich habe vor Aufregung kein geraden Ton rausbekommen.
Wie oft hast du schon vor Publikum gesungen? Ca. 80 Mal
Bist du in einer Band?  Ja, in einer Schulband.
Wer ist dein Vorbild? Ich habe nicht wirklich ein Vorbild lass mich aber gerne von Künstlern inspirieren.
Warum machst du bei „The Voice Kids“ mit? Um Spaß zu haben und Musik zu machen.
Was ist für dich das Besondere an „The Voice Kids“ Dass es nur um die Musik geht und man so genommen wird, wie man ist.
Wie hast du dich auf deinen Auftritt vorbereitet? Ich habe täglich geübt.
Was ist Dein größter Wunsch? Ein heftiges Album rauszubringen. An dem ich mit Leuten gearbeitet habe, mit denen ich schon immer arbeiten wollte.
Was magst du gar nicht? Vertrauensbrüche und Lügen.
Wie würdest du dich selbst beschreiben? Höflich und kreativ.
Was sagen/sagt deine Freunde/deine Familie über dich? Dass ich lustig, nett und verrückt bin und vor allem viel lache.
Womit kann man dir eine Freude machen? Das geht ganz einfach. Mich einfach mit irgend einem Musikequipment überraschen (Mikro, E-Gitarre).
Welchen Star würdest du gerne einmal treffen? Warum? Da gibt es ganz viele. Mark Forster, Tim Benzko, oder irgendwelche guten Produzenten. Am besten im Studio :)
Was wünschst du dir von deinem Coach? Dass er mit uns Spaß hat und wir ein "kumpelmäßiges" Verhältniss aufbauen können.

Kommentare

Lukas Rieger: So fing alles an

Fan-Arena