Verdächtig

Stefan Wolloscheck

Stefan
© B Bechtloff
Berufliche Fragen an Stefan...  
Wie kamst du zu deinem Beruf? Ich wollte schon immer Menschen helfen, die in Not geraten sind.
War das schon immer dein Traumberuf? Was wolltest du als Kind werden? Polizist oder Kripo. 
Wann hast du deine Ausbildung begonnen? Seit wie vielen Jahren bist du im Dienst? Ich bin seit 19 Jahren Detektiv.
Hast du eine Zusatzausbildung (z.B. Kampfsport etc.)? Kung Fu - und Thai-Chi.
Dein Lebensmotto? Gehe dein Weg auch wenn er steinig ist, weiche nicht vom Pfade, dann erreiche auch ich mein Ziel...
Was ist das Schöne an deinem Beruf, was gefällt Dir besonders? Dass ich mit meiner Frau ein Team sein und Menschen helfen kann. Das ist ein gutes Gefühl!
Hast du ein bestimmtes Ritual vor besonderen Einsätzen oder einen Glücksbringer? Ich bereite mich immer vor, denn Sicherheit und das Leben stehen bei mir an erster Stelle.
Wie würdest du dich selbst bei der Arbeit beschreiben? Ich bin ein Profi, immer zu 100%
Hast du ein Tipp an unsere Zuschauer? Wann sollte man die Polizei rufen, wie sollte man sich in gefährlichen Situationen verhalten? Man soll lieber einmal mehr die Polizei rufen und nicht den Helden spielen!
Hast du dich bei der Arbeit schon mal verletzt? Falls ja, wobei und wo? Ja...Schnittverletzung vom Täter.
Private Fragen an Stefan...  
Wie schaltest du nach schwierigen Einsätzen ab oder wie findest du wieder in den Alltag? Ich schalte immer dann ab, wenn ich Zuhause bin. Rede gern mit unserer Tochter oder gehe gern Gassi mit dem Hund.
Wie ist es, mit seinem Ehepartner zu ermitteln? Hast du blindes Vertrauen oder Angst um den anderen? Ich liebe meine Frau und darf mit ihr zusammen Arbeiten! Ich vertraue der Miriam blind und wir sind ein eingespieltes Team!
Dein Lieblingsgericht? Hausmannskost
Welche Sprachen sprichst du? Englisch
Hast du / habt ihr Haustiere? Hund und Katze
Hast du ein geheimes Talent? Ich kann unglaublich gut Hören.
 

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden