Verdächtig
Do 17.11.2016, 17:00

Der Fall Julia Köhne

Julia Köhne ist geschockt: Vor ihrer Haustür steht eine fremde Frau und behauptet, die echte Julia Köhne zu sein. Denn angeblich wurde Julia als Baby entführt! Um ihre Aussage zu untermauern, gibt die Fremde Julia eine 22 Jahre alte Babydecke. Julias Mutter Britta gesteht, dass Julia als Säugling wirklich entführt worden ist, aber sie ist sich sicher, dass Julia ihre leibliche Tochter ist. Die Wolloschecks wollen der jungen Frau helfen und ihren Fall aufklären.

Video zur Episode

Kommentare

Jetzt downloaden!

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben haben.

Mehr lesen

Fan werden