Völlig losgelöst - 40 Jahre Neue Deutsche Welle

„Völlig losgelöst – 40 Jahre Neue Deutsche Welle“ am Mittwoch, 7. Dezember 2016, um 20:15 Uhr in SAT.1

Punkrock trifft Kinderfasching

© SAT.1

Von „99 Luftballons“ über „Skandal im Sperrbezirk“ bis zu „Da Da Da“: Die Hits und Kracher der Neuen Deutschen Welle dürfen auch heute auf keiner guten Party fehlen. In der Show „Völlig losgelöst – 40 Jahre Neue Deutsche Welle“ geht am Mittwoch, 7.12.2016, um 20:15 Uhr geht SAT.1 auf Zeitreise und taucht in eine der kreativsten, aber auch umstrittensten Phasen der deutschen Musikgeschichte ein.

NDW-Ikonen wie Hubert Kah , Nena , Fräulein Menke und Joachim Witt lassen das Jahrzehnt zwischen Leopardenhosen und NATO-Doppelbeschluss Revue passieren. So erinnert sich unter anderem Markus („Ich will Spaß“): „Die Musik hat mir die Freiheit gegeben, anders zu sein und anders zu leben.“ Die Show klärt außerdem, wie es den Stars von damals heute geht. Sind sie noch im Show-Geschäft oder haben sie der Musik den Rücken gekehrt? Prominente aus TV, Musik und Politik wie Gregor Gysi, Aleksandra Bechtel, Natascha Ochsenknecht und Peter Illmann teilen zudem ihre ganz persönlichen Erinnerungen an die 80er Jahre. Und an deren musikalische und modische Grenzgänge und Geschmacksverirrungen. Schauspielerin Tina Ruland gesteht schmunzelnd: „Ich bin mit einer Leggins in die Disko gegangen. Und darüber – darüber! – einen Body. Das sah so Scheiße aus!“. Moderatorin Ruth Moschner fasst das Phänomen NDW treffend zusammen: „Das war eine Mischung aus Punkrock und Kinderfasching.“

Kommentare

Jetzt downloaden!

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben haben.

Mehr lesen

Fan werden