Was weiß ich?!

Hier kannst du dir die Nutzungsbedingungen der "Was weiß ich?!"-App durchlesen

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen der „Was weiß ich?!“ App

Die „Was weiß ich?!“ App ist ein Angebot der ProSiebenSat.1 Digital GmbH („PSD“), Medienallee 4, 85774 Unterföhring, vertreten durch Markan Karajica, Dr. Sebastian Weil, Thomas Port, Arnd Mückenberger.

Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis hinsichtlich der Nutzung der „Was weiß ich?!“ App  und alle in diesem Zusammenhang von der PSD zu erbringenden Leistungen sowie die Pflichten der Nutzer (nachfolgend „User“).

Die „Was weiß ich?!“ App wird über die von Apple betriebene Plattformen (iTunes App Store ) sowie über die von Google betriebenen Plattformen (Android) vertrieben (nachfolgend „App-Plattform“). Das Vertragsverhältnis des Users mit dem Betreiber der Plattform richtet sich ausschließlich nach den zwischen dem User und dem Betreiber geschlossenen Verträgen.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen kann der User jederzeit in der „Was weiß ich?!“ App abrufen.

I. Die „Was weiß ich?!“ App

Die kostenlose „Was weiß ich?!“  App bietet dem User eine Vielzahl von Funktionen.

Es handelt sich um eine App-Plattform, die die App-basierte Teilnahme an der TV-Quizshow  „Was weiß ich?!“ ermöglicht („Angebot“).

Dazu muss der User sich innerhalb der App registrieren und einen Namen (Nickname) eingeben, sowie Geschlecht, Alter und Bundesland. Nach Eingabe dieser Daten kann der User parallel zu der TV-Quizshow alle gestellten Fragen beantworten und damit an der TV-Quizshow teilnehmen. Jeder App-Teilnehmer fließt mit seinen Eingaben in der App in die Auswertungen der TV-Quizshow auf anonymisierter Basis ein (z.B. 100 User im Alter zwischen 20 und 40 aus Bayern haben Frage 5 richtig beantwortet etc.)

Es handelt sich mithin um eine interaktive Sendung, bei der die Teilnahme über die App mit der TV-Sendung gekoppelt wird.

Jede Woche wird zudem ein Tablet der Marke Samsung (Modell Galaxy Tab 3 25,7 cm 10,1 Zoll Tablet Intel Atom Z2560, 1,6GHz, 1GB RAM, 16GB interner Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, WiFi, Android 4.2) mit einem Gegenstandswert von 250 Euro verlost. Um an diesem wöchentlichen Gewinnspiel teilzunehmen, muss der User alle TV-Quizfragenfragen einer Sendung in der App beantworten. Nach Beantwortung der TV-Quizfragen in der App wird der User ergänzend aufgefordert, auch seine E-Mail-Adresse anzugeben. Unter allen teilnehmenden App-Usern wird wöchentlich ein Tablet verlost und der Gewinner über E-Mail informiert. Nähere Teilnahmeinformationen erfolgen innerhalb der TV-Sendung. Teilnahmeschluss des wöchentlichen Gewinnspiels ist jeweils nach dem Ende der TV-Sendung.

Die  „Was weiß ich?!“ App wird für die Betriebssysteme ab IOS 7 und Android 4.0 angeboten und je nach Betriebssystem über unterschiedliche App-Plattformen vertrieben. Ihre Installation und vollumfängliche Nutzung setzt ein gültiges Konto bei der jeweiligen App-Plattform (z.B. Apple-Account) sowie ein entsprechendes Endgerät (z.B. Smartphone) voraus. Für die Installation der „Was weiß ich?!“ App sowie den Abruf von Inhalten wird ferner eine Internetverbindung per WLAN oder Mobilfunknetz (etwa LTE) zum Endgerät benötigt, für deren Nutzung ggf. gesonderte Kosten vom jeweiligen Telekommunikationsanbieter erhoben werden können. Beim Abruf von Inhalten ist die Übertragung einer größeren Datenmenge erforderlich, weshalb die PSD ausdrücklich die Nutzung nur im Rahmen eines zeit- und volumenunabhängigen Flat-Rate-Tarifs empfiehlt. Für eine möglichst unterbrechungsfreien Abruf von Inhalten empfiehlt die PSD ferner mindestens einer Datenübertragungsrate von 1 Mbit/s Downstream.

PSD kann die App jederzeit weiterentwickeln, einzelne Funktionen ergänzen, abändern oder entfernen, und insbesondere auch Updates herausgeben. Um die vollständige und stabile Funktion der App zu gewährleisten, ist der User gehalten, die jeweils aktuelle Version der  App zu installieren. PSD ist nicht verpflichtet, einen Support für ältere Versionen anzubieten und/oder deren Kompatibilität mit neueren Versionen zu gewährleisten.

II. Registrierung für die  „Was weiß ich?!“ App

Grundsätzlich kann die „Was weiß ich?!“ App ohne Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden (heruntergeladen werden). Allerdings ist für die App-basierte Teilnahme an dem TV-Quiz eine Registrierung erforderlich. Der User muss dabei im ersten Step eine User-ID (Nickname), sein Geschlecht, sein Alter und sein Bundesland angeben. Soweit der User hinterher an einem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss er nach Durchlaufen der Quizfragen zudem seine E-Mail-Adresse angeben.

III. Laufzeit und Kündigung des „Was weiß ich?!“ App-Nutzungsvertrages

Der Vertrag über die Nutzung der „Was weiß ich?!“  App zwischen dem User und der PSD ist auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Der User kann den „Was weiß ich?!“ App-Nutzungsvertrag jederzeit durch Deinstallation der App kündigen.

Das Recht beider Parteien den Nutzungsvertrag aus wichtigem Grund außerordentlich zu kündigen bleibt von vorstehender Regelung unberührt. Ein wichtiger Grund zur außerordentlichen Kündigung liegt für die PSD  insbesondere dann vor, wenn

  • der User gegen wesentliche Pflichten aus dem Nutzungsvertrag verstößt und diese Verstöße trotz vorheriger Abmahnung und Fristsetzung nicht abstellt;
  • der User die „Was weiß ich?!“ App und/oder Inhalte zu gewerblichen Zwecken verwertet oder zu sonstigen Zwecken verbreitet, sendet, öffentlich zugänglich macht oder öffentlich vorzuführt;
  • die PSD  den Betrieb der „Was weiß ich?!“ App einstellt oder eine wesentlich Änderung der Funktionen und/oder inhaltlichen Ausrichtung der „Was weiß ich?!“ App vornimmt.

IV. Besondere Pflichten und Obliegenheiten des Users

Der User darf die „Was weiß ich?!“ App und dessen Inhalte nicht missbräuchlich nutzen, insbesondere darf er

  • verschlüsselte Inhalte nur mit der dafür vorgesehenen Software entschlüsseln und diese nicht manipulieren oder sonst wie verändern;
  • Urheber- und Schutzrechtsvermerke für den Inhalt nicht entfernen oder verändern. Der User hat den Inhalt vor jeglicher Nutzung durch Nichtberechtigte und vor sonstigem Missbrauch zu schützen;
  • keine Änderungen und/oder Ergänzungen und/oder ähnliche Handlungen an der „Was weiß ich?!“ App vornehmen, die den ordnungsgemäßen Betrieb der „Was weiß ich?!“ App beeinträchtigten und/oder gefährden;
  • den abgerufenen Inhalt nur innerhalb des von der PSD jeweils zugelassenen Nutzungsgebietes nutzen und darf insbesondere nicht die von der PSD  verwendeten technischen Maßnahmen zur territorialen Begrenzung der Nutzung verändern, umgehen oder sonst missachten.

Der User haftet gegenüber der PSD  für Schäden, Kosten und Aufwendungen, die durch Verstöße gegen die sich aus dem Nutzungsverhältnis zwischen der PSD  und dem User, insbesondere der sich aus Ziffer IV. ergebenden Pflichten, entstehen, und stellt die PSD  von hierdurch entstehenden Ansprüchen Dritter frei. Dies gilt nicht, wenn der User den Verstoß nicht zu vertreten hat. Dem User obliegt der Nachweis, dass er den Verstoß nicht zu vertreten hat.  

V. Haftung / Gewährleistung der PSD

PSD haftet für Schäden aus der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Falle von grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Handlungen der PSD, eines Vertreters, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen von der PSD  unbeschränkt nach den gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt bei der Verletzung einer von der PSD  abgegebenen Garantie.

Im Übrigen haftet die PSD  für leicht fahrlässig versachte Schäden nur bei der Verletzung von wesentlicher Pflichten aus dem Schuldverhältnis (d.h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Vertragsdurchführung überhaupt erst ermöglicht, deren Nichterfüllung den Zweck des Vertrages gefährden würde und auf deren Einhaltung der User regelmäßig vertraut, sog. Kardinals- bzw. wesentlicher Vertragspflichten).

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt für die persönliche Haftung Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen der PSD  entsprechend.

Die PSD  übernimmt keine inhaltliche Gewähr für die über die „Was weiß ich?!“ App abrufbaren Inhalte, soweit diese Inhalte von Dritten produziert wurden.

Die PSD  haftet nicht für Störungen der Qualität und/oder Unterbrechungen des Zugangs aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die die PSD  nicht zu vertreten hat, insbesondere den Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways. Die PSD  übernimmt keine Gewähr dafür, dass das Angebot unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert und dass etwaige Fehler korrigiert werden. Ebenso wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Inhalte des Angebots korrekt sind.

VI. Urheberrechte

Der User ist allein dazu berechtigt, die „Was weiß ich?!“ App-Software zu privaten Zwecken zu nutzen und dazu eine Kopie auf sein Endgerät zu installieren (einfaches Nutzungsrecht). Es ist dem User ausdrücklich untersagt, die „Was weiß ich?!“  App-Software für andere Zwecke in körperlicher oder unkörperlicher Form zu verwerten (etwa zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen oder zu dekompilieren).

Die Inhalte der „Was weiß ich?!“  App darf der User allein zu privaten Zwecken im Rahmen der „Was weiß ich?!“ App nutzen (einfaches Nutzungsrecht). Es ist dem User ausdrücklich untersagt, die Inhalte für andere Zwecke in körperlicher oder unkörperlicher Form zu verwerten (etwa zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu senden, öffentlich zugänglich zu machen, öffentlich vorzuführen oder zu bearbeiten).

VII. Datenschutz

PSD  verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Allgemeinen Datenschutzbestimmungen verwiesen.

VIII. Änderung der Nutzungsbedingungen

PSD  behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern. Der User wird auf eine entsprechende Änderung hingewiesen und es wird ihm das Recht eingeräumt, der Änderung zu widersprechen. Sollte der User einer Änderung der Nutzungsbedingungen widersprechen, so behält sich PSD  das Recht vor, den Vertrag mit dem entsprechenden User zu kündigen. Der User wird über Folge eines Widerspruchs beim Änderungshinweis informiert.

IX. Schlussbestimmungenen

Diese Nutzungsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen den Usern und der PSD  unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen unberührt.

Stand: 24.07.2014 

Kommentare

Wer zu Hause nicht nur mitraten, sondern auch mitspielen möchte, kann das tun: JETZT die kostenlose "Was weiß ich?!"-App herunterladen!

Mehr lesen

Hier erklären wir, wie du dir die "Was weiß ich?!"-App ganz einfach auf dein Handy oder deinen Tablet-PC holen kannst - es ist kinderleicht!

Mehr lesen