Das Wunder von Bern - Bildquelle: Senator FilmDas Wunder von Bern © Senator Film

Im Ruhrgebiet im Frühjahr 1954: Während die Familie Lubanski die Rückkehr des Vaters aus russischer Gefangenschaft erwartet, bereitet sich die deutsche Fußballnationalmannschaft auf die bevorstehende Weltmeisterschaft in der Schweiz vor. Auch der elfjährige Matthias Lubanski freut sich auf das Sportereignis, ist er doch als persönlicher Taschenträger und Glücksbringer für das Wohl des Nationalkickers Helmut Rahn zuständig. Doch Vater Lubanski hat andere Pläne ...

Hier geht es zur Musical Seite!

Stab + Produktion   Rollen Darsteller
Drama Deutschland 2003 Richard Lubanski Peter Lohmeyer 
Regie: Sönke Wortmann Matthias Lubanski Louis Klamroth 
Drehbuch: Sönke Wortmann Christa Lubanski Johanna Gastdorf 
Musik: Marcel Barsotti Annette Ackermann Katharina Wackernagel
Kamera: Tom Fährmann Paul Ackermann Lucas Gregorowicz
    Sepp Herberger Peter Franke
    Helmut Rahn Sascha Göpel
    Fritz Walter Knut Hartwig
    Horst Eckel Holger Dexne

Film Details

Landde
Länge106
Altersfreigabe
Produktionsjahr2003