Film: Made by SAT.1

"Leider gibt es immer Menschen, die keine Empathie empfinden."

Kai Wiesinger im Interview

mit-geradem-ruecken-kai-wiesinger-620-250-Georges-Pauly-SAT1

Was hat Sie an der Rolle des Hoteldirektors Jakob Braunstein gereizt?

Kai Wiesinger: "Die Rolle ist interessant, da sie einen Menschen zeigt, der vollkommen anders wahrgenommen wird, als er ist. Nach außen erscheint er integer und einfühlsam, doch in Wahrheit nutzt er seine Machstellung aus.?

Hat man als Schauspieler auch Skrupel so eine Rolle anzunehmen?

Kai Wiesinger: "Wenn ich Skrupel hätte würde ich eine solche Rolle nicht spielen. Das Entscheidende ist doch, dass die Aussage des Filmes meinen Wertvorstellungen entspricht."

Mächtige Männer, die gegenüber Frauen in sexueller Weise ihre Stellung ausnutzen – ein in den Medien ausgiebig diskutiertes Thema: Haben es einflussreiche Männer Ihrer Meinung nach einfacher, sich zu nehmen, was sie wollen?

Kai Wiesinger: "Leider ist es wahr, dass manche Menschen aufgrund ihre Stellung und ihres Vermögens eher ungestraft davonkommen als Minderbemittelte! Und leider gibt es immer wieder Menschen, die keine Empathie empfinden und sich auf Kosten anderer nehmen, was sie wollen."

Film online sehen