Mary Shelleys Frankenstein - Bildquelle: TriStar Pictures© TriStar Pictures

Vom Tod der eigenen Mutter frustriert, setzt es sich der Arzt und Forscher Victor Frankenstein in den Kopf, künstliches Leben zu erschaffen. Was sich anfangs wie eine utopische Idee anhört, gelingt dem fanatischen Wissenschaftler eines Tages tatsächlich - er schafft eine lebensfähige, aber furchtbar entstellte Kreatur. Als Frankenstein kurz darauf von moralischen Zweifeln gepackt wird und das von ihm kreierte Geschöpf vernichten will, ist dieses bereits verschwunden ...

Film Details

Landus
Länge
Altersfreigabe
Produktionsjahr1994