Sass - Die Meisterdiebe

Berlin, 20er Jahre: Die Einbrecher Franz und Erich Sass avancieren durch eine Reihe spektakulärer Bankeinbrüche zu wahren Volkshelden. Die Polizei, unter dem Kommando von Kriminalsekretär Fabich, ist den beiden zwar immer dicht auf den Fersen, doch die Indizien reichen nie für mehr als ein Verhör aus. Da wagen die Brüder ihren größten Coup: Der als uneinnehmbar geltende Tresor der Diskonto-Bank ist das Ziel ihrer Träume ...

Film Details

Landde
Länge
Altersfreigabeab 12
Produktionsjahr2001