Shark Attack 3: Megalodon - Bildquelle: Nu Image © Nu Image

Bei einem Tauchgang entdeckt Ben Carpenter von der Küstenwache in Colima einen riesigen Haizahn. Via Internet wird die Paläontologin Cataline Stone darauf aufmerksam. Für sie ist schnell klar, dass der Zahn nicht von einem gewöhnlichen Hai stammt: Ein Megalodon hat ihn verloren, als er sich in ein Tiefseekabel verbissen hat. Stone kann es kaum glauben, war sie doch überzeugt, dass der Hai seit 10.000 Jahren ausgestorben ist. Die Küste vor Colima ist nicht mehr sicher ...

Film Details

Landus
Länge87
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr2002