Enya

Klanglich ist „Dark Sky Island“ eine Sammlung, die zugleich unglaublich vielseitig ist und in ihrem Inneren durch eine Produktion zusammengehalten wird, die in ihren satten, weiten, vielspurigen Klangschichten fast Spectoresk anmutet. Die heitere, optimistische erste Single „Echoes in Rain“ war mit ihrer mitreißenden Weltenbummler-Euphorie die logische Wahl für den Lead-Track des Albums. Es ist von denselben abenteuerlustigen Motiven wie Enyas Durchbruch-Hit „Orinoco Flow“ durchzogen.

„Durch das Album zieht sich ein Oberthema des Reisens“, kommentiert Enya. „Reisen zur Insel, durch das Leben, durch die Geschichte, durch Emotionen und über große Ozeane. Obwohl es kein Konzeptalbum als solches ist, gibt es trotzdem eine innere Verbindung zwischen den Songs.“

Für dieses Triumvirat aus Partnern und Freunden geht die Reise unaufhaltsam weiter. Mit „Dark Sky Island“ und darüber hinaus – wer weiß schon, welche kommenden Expeditionen gleich hinter dem Horizont warten könnten?

Mit gefühlvollen und berührenden Klängen verzaubert Enya uns mit ihrem neuen Album "Dark Sky Island", das ab sofort erhältlich ist:

Bei Amazon

Bei iTunes

Enya - Echoes In Rain