Die Story:

Zeki Müller, Ex-Knacki kommt aus dem Knast und sucht seine Beute - die durch den Bau einer Turnhalle für eine Schule schwer zugänglich ist. Die Lösung: Aushilfslehrer. Doch wie bringst du pubertierende Teenager dazu, zu lernen und aufmerksam im Unterricht aufzupassen wenn du selbst nicht das beste Beispiel und "kein" Lehrer bist? Die Antwort: Improvisieren. Auf provozierende aber auch gleichzeitig lustige Weise schafft es Zeki, nicht nur Lehrer sondern auch Vorbild der gefürchtetsten Klasse der gesamten Schule zu werden. Die Beute wird dabei immer mehr zur Nebensache und führt letztendlich zu einer der witzigsten und gleichzeitig schönsten Geschichten über eine Lehrer-Schüler-Beziehung.

Das Musical - Chantal, sing leise:

Das "Mjusicäl" ist eine Adaption an den ersten Teil des gleichnamigen Kinofilms aus dem Jahr 2013. Die Crew steht bereits und warten darauf, endlich mit den Proben beginnen zu können. Mitte Dezember starten die Proben im Werk7 -Theater in München. Natürlich war es nicht einfach die passende Besetzung zu finden, wenn der Film mit den deutschen Stars der Filmindustrie besetzt worden ist. Elyas M’Barek, Karoline Herfurth als auch die Jungstars Jella Haase und Max von der Groeben spielen ihre Rollen auf den Punkt genau mit einer guten Portion Charme, Naivität und Witz. Die Darsteller als auch der Film waren und sind die Inspirationsquelle, ein Musical dazu zu entwickeln. Die Story bleibt, aber emotional gesehen wird es eine herzerwärmende Story, die Lachmuskeln als auch Tränen in den Augen garantiert.

Witzig, Rasant und komplett durchgeknallt:

Das sind die Schlagwörter wenn es darum geht, warum der Film einen sensationellen Erfolg einbrachte. Die Chancen, dass ein Musical mit der Hintergrundgeschichte ein Erfolg ist, zeigt sich durch zahlreiche andere Kinofilme die letztendlich ihren Weg auf die große Bühne geschafft haben. Der Witz, die Ironie und die Story an sich sind so verrückt, dass sie schon wieder lustig sind und den ein oder anderen wieder in seine Schulzeit zurückversetzt. Das Musical bietet die ideale Ergänzung, eine emotionalere und berührende Seite der Geschichte zu erzählen. Musik spiegelt sich in den Emotionen der Menschen wieder und trifft dort wo kein anderes Medium er jemals schaffen könnte. Seihen Sie gespannt wenn Anfang 2018 Zeki und seine Klasse 10b die große Bühne betreten und es wieder heißt: "Hefte raus, Klassenarbeit ihr Opfer!"

Weitere beliebte Sendungen