Nicole Cross knüpft mit „Darkness“ unaufhaltsam an ihre internationalen Erfolge an

Mit ihrer einzigartigen Stimme berührt die junge Nürnbergerin Nicole Cross bereits jetzt Menschen auf der ganzen Welt: Nicole trat in Malaysia auf und schaffte es in Ländern in die Charts, von denen man nicht mal wusste, dass es dort Charts gibt – von Papua-Neuguinea bis zu den Cayman Islands, von Taiwan bis Peru. Ihre Videos wurden bis heute 145 Millionen Mal angeklickt, Nicoles Neuinterpretation von Adeles „Hello“ machte sogar Hollywood-Star Ashton Kutcher zum Fan, der das Video begeistert auf Facebook teilte. Ein modernes YouTube-Märchen, das nun ins nächste Kapitel geht.

Nicole Cross - Darkness
© Onur Alagoez

Wollte man es sich einfach machen, könnte man Nicole Cross als YouTube-Sensation bezeichnen. In Wirklichkeit ist sie viel mehr als das, doch auf YouTube fing eben alles an: 2012 stellte sie ihre ersten Coverversionen bekannter Hits ins Netz und sorgte mit ihrer einzigartigen Stimme schnell für Begeisterung.

Während ihre Songs die Welt eroberten, ist Nicole Cross erwachsen geworden. Aus der süßen Cover-Sängerin wurde eine selbstbewusste Künstlerin, die ziemlich genau weiß, was sie will. Deshalb veröffentlichte Nicole im August 2016 ihren ersten eigenen Song „Awesome“. „Ich habe schon früh angefangen zu singen und zu tanzen, war schon in der Schule in einer Rockband“, sagt sie. „Musik bedeutet mir sehr viel. Man kann Sachen verarbeiten mit der Musik, kann sich aufmuntern, wird nachdenklich, kann feiern und gute Laune haben. Musik gehört zum Leben dazu.“

Die neue Single „Darkness“ ist nun der nächste Vorbote von Nicoles Debütalbum „Shapeshifter“, das im März nächsten Jahres erscheint. Die Liebe ist bekanntlich ein seltsames Spiel. „Es gibt oft Beziehungen, die man eigentlich loslassen sollte, weil es einem darin nicht gut geht – und trotzdem versucht man immer und immer wieder, sie aufrecht zu erhalten“, sagt Nicole Cross. Ihre neue Single „Darkness“ handelt genau davon. „Es geht darum wie es ist, einen Partner an seiner Seite zu haben, der ständig Mist baut, aber den man einfach nicht gehen lassen kann.“ Der Song ist ein höchst eingängiger Popsong mit R&B-Note, der einmal mehr ihr internationales Format unterstreicht.

Das Album „Shapeshifter“ wird ein Doppelalbum werden, und wie der Titel schon andeutet vereint es beide Facetten von Nicoles Karriere: Eine CD enthält Cover-Versionen, die andere eigene Songs, an denen Nicole in den vergangenen Monaten mit internationalen Top-Produzenten gearbeitet hat.

Die Karriere von Nicole Cross, so viel ist klar, geht gerade erst los. Eine internationale Künstlerin made in Germany.

Sichere dir zum Pre-Order Start das neue Album „Shapeshifter“ sowie schon jetzt die neue Single „Darkness“.

Album

Single

Das offizielle Video

Jetzt downloaden!