- Bildquelle: TELAMO © TELAMO

Der gebürtige Berliner Oliver Petszokat, der schon in den späten Neunzigern durch seine Rolle bei „GZSZ“ zum Mädchenschwarm avancierte, zählte wenig später zu den größten Chartstürmern der Jahrtausendwende, „Bravo“-Starschnitt inklusive: Seine Neuinterpretation von Grönemeyers „Flugzeuge im Bauch“ aus dem Jahr 1998 belegte nicht nur die Spitzenposition in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern bescherte ihm auch mehrfaches Platin für inzwischen mehr als 2 Millionen verkaufter Singles – und somit den Rekord für die meistverkaufte deutschsprachige Single seit 1975. Weiter ging’s für den ECHO-Gewinner mit gleich noch einem #1-Hit („So bist du“) sowie seitdem mit über 150 moderierten Sendungen im TV, Einsätzen als Kino- Theater und TV-Schauspieler, Radiomoderator und jährlich über 200 musikalischen Live-Auftritten. 
Mit viel Gefühl und Persönlichkeit kreiert Oli.P in seiner neuen Single eine unverkennbare Interpretation des Münchener Freiheit-Hits.

Oli.P - Solang' man Träume noch leben kann