- Bildquelle: Manfred Esser © Manfred Esser

„Das Leben ist ein ständiges Auf und Ab“, so Semino Rossi über den Titel seines neuen Albums. „Und das ist auch gut so. Wir müssen das Leben so nehmen, wie es kommt und einfach das Beste daraus machen. Meine Aufgabe ist es, als Sänger die Seelen der Menschen zu berühren. Ein Leben ohne Musik könnte ich mir nicht vorstellen. Sie ist die Medizin für die Seele.“

Seit fast zwei Dekaden zählt Semino Rossi nun schon zu den erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Interpreten innerhalb des deutschsprachigen Schlagers. Zusätzlich zu einem wahren Edelmetall-Regen (fünf seiner Alben erreichten bislang Platz 1 in den österreichischen Albumcharts, eines davon auch in Deutschland, jedes wurde mindestens mit Gold ausgezeichnet, die meisten sogar mit Platin, Triple-Gold, Doppel-Platin oder gar 5-fach Gold) wurde er mit begehrten Awards wie dem ECHO, dem Amadeus, der Goldenen Stimmgabel, der Eins der Besten, der Goldenen Henne sowie unzähligen anderen renommierten Medienpreisen im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.

Mit seinem letzten Studioalbum „Ein Teil von mir“ hat sich Semino Rossi vor zwei Jahren auf neue musikalische Elemente eingelassen und aus dem Stand schoss der Longplayer auf Platz 1 der österreichischen Charts, auf einen 2. Platz der Schweizer Hitparade sowie auf den 4. Platz der deutschen Charts, wo er sich ganze 42 Wochen lang halten konnte.

Mit seinem neuen Werk „So ist das Leben“ knüpft der charismatische Ausnahmekünstler nun nahtlos an diesen phantastischen Erfolg an. Stimmliche Unterstützung bekommt Semino Rossi dabei bei zwei Duetten von den Gast-Stars Nino de Angelo und der italienischen Schlagersängerin Rosanna Rocci.

Auf dem neuen Album präsentiert sich Semino Rossi so unverbraucht, modern und tanzbar wie nie zuvor, beweist aber gleichzeitig erneut sein unvergleichliches Gespür für die großen Gefühle, die er mit seiner sofort wiedererkennbaren Samtstimme transportiert - eine sofort zu Herzen gehende Mischung, für die ihn sein Publikum kennt und liebt!

Produziert wurden die neuen Songs von Thorsten Brötzmann (Helene Fischer, Howard Carpendale), Wolfgang Moroder und Semino Rossi. „So ist das Leben“ erzählt von den Ups und Downs des Daseins. Von den wunderschönen Momenten ebenso, wie von den schweren Augenblicken. Von Glück und Liebe, aber auch von Schmerz und Enttäuschung. Von bedingungslosem Zusammenhalt und davon, jedes noch so unlösbare Problem gemeinsam zu überstehen. Eine hoffnungsvolle Botschaft in schlechten Zeiten!

Das offizielle Video