Songs zwischen skandinavischem Folk und Americana - Jan Loechel ist zurück!

Jan Loechel schreibt und produziert Musik - hat für und mit Künstlern wie H-Blockx, Christina Stürmer, Sasha, Henning Wehland, Ivy Quainoo, Pohlmann gearbeitet - einem weltweiten No.1-Hit seine Stimme geliehen, sowie vier Jahre zunächst als Side-Coach und schließlich als Music Director bei The Voice of Germany gearbeitet. Seine Songs und Produktionen wurden in TV-Serien, Kinofilmen und Werbespots verwendet und letztlich hatte Jan Loechel mit dem was man wohl Beruf nennt, mehr erreicht als er je zu träumen gewagt hatte.

Jan Loechel - III

Im formatierten Studio-Alltag hatte er aber auch vergessen, sich selber beim Musikmachen zuzuhören - geschweige denn sich die Frage zu beantworten „wofür stehe ich eigentlich als Sänger und Liedermacher im weitesten Sinne - was berührt mich?“

Anfang 2017 zieht sich Jan Loechel in seinen umgebauten Bauwagen zurück, um größtenteils alleine, sowie mit der Hilfe einiger befreundeter Musiker seine neue EP aufzunehmen, die schlicht den Titel „III“ trägt.

Songs zwischen skandinavischem Folk und Americana - unmittelbar und ungeschminkt eingespielt und zu keiner Zeit fordernd oder anbiedernd produziert. Beobachtetes trifft auf Autobiografisches und es bleiben zeitlose Momentaufnahmen, die auf der Bühne sowohl im reduzierten Bandkontext, als auch Solo nur mit Gitarre eine spezielle und ehrliche Magie entfalten. Es ist die Stimme von Jan Loechel, die unaufgeregt und in bester Folk-Singer Tradition stilistisch und inhaltlich den roten Faden liefert.                                                                                                                                                                                   Selbst sagt Jan Loechel zu seiner musikalischen Inspiration:

„Im besten Fall erzählen mir meine Lieder etwas über mich und beantworten ganz nebenbei Fragen, über die ich teilweise seit Jahren grübele (…).“

Jan Loechels neue EP ist frei von künstlerischen Kompromissen und jedes seiner Konzerte eine neue Reise mit dem Ziel, eins mit sich, den Songs und seinem Publikum zu werden.

„Das Lebensgefühl des fahrenden Sängers und Geschichtenerzählers treibt mich immer wieder an, da es völlig losgelöst und unabhängig ist von all dem, was die Digitalisierung der Kunst so mit sich gebracht hat.“

Im Sommer 2017 wird der musikalische Geschichtenerzähler seine Freunde Fury in the Slaughterhouse als Special Guest auf ihrer Open Air Tour begleiten.

Sichere dir jetzt die neue EP „III“ von Jan Loechel oder höre in die Songs rein!

Stream & Download

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!